Google Drive wird günstiger: 100 GB nur noch 1,70 Euro im Monat

Geschrieben von

Google Drive

Vor zwei Jahren wurde Google Drive von Google erstmals vorgestellt und ist seitdem zu einem mächtigen Cloud-Dienst herangewachsen. Allerdings braucht solch ein mächtiges Tool auch mit der Zeit immer mehr an Speicher, weswegen sich Google zu einer großangelegten Preisänderung entschieden hat. Und das nach unten hin.

Noch vor wenigen Tagen kosteten 100 GB an Extra-Speicher bei Google Drive noch 4,99 US-Dollar, 1 TB 49,99 US-Dollar und 10 TB 199,99 US-Dollar pro Monat. Damit ist war Google Drive in etwa auf der Höhe der Konkurrenz aber das ist jetzt Vergangenheit. Künftig gibt es 100 zusätzliche GB schon ab 1,99 US-Dollar, worauf allerdings noch Steuern hinzugerechnet werden müssen. Jedenfalls kann die Konkurrenz mit diesen Preisen nicht mehr mithalten. Die Preise für mehr Speicher in Google Drive setzen sich ab sofort wie folgt zusammen:

  • 15 GB: Weiterhin kostenlos
  • 100 GB: 1,99 US-Dollar pro Monat (2,37 US-Dollar/1,70 Euro)
  • 1 TB: 9,99 US-Dollar pro Monat (11,89 US-Dollar/8,56 Euro)
  • 10 TB: 99,99 US-Dollar pro Monat (118,99 US-Dollar/85,65 Euro)
  • 20 TB: 199,99 US-Dollar pro Monat (237,99 US-Dollar/171,30 Euro)
  • 30 TB: 299,99 US-Dollar pro Monat (356,99 US-Dollar/256,96 Euro)

Den verfügbaren Google Drive Speicher könnt ihr an dieser Stelle einsehen und falls notwendig auch erweitern. bedenkt jedoch, das ihr dazu eine gültige Kreditkarte in Google Wallet hinterlegt haben müsst. Wer noch zu den alten Preisen Speicher eingekauft hat, bekommt übrigens den jeweils größeren Speicher ohne Aufpreis.

Google Drive
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
[Quelle: Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


219 Abfragen in 0,692 Sekunden