Google Hangouts mit neuer Oberfläche aufgetaucht

Geschrieben von

Google Hangouts

Ende des Monats findet in San Francisco wieder die Google I/O statt und wird allerhand Neues aus der Google-Welt und vor allem auch dessen Dienste wie zum Beispiel Google Hangouts bereit haben. Im Fall des Google Messengers bedeutet das wohl ein kräftig überarbeitetes Interface, wie ein zwischenzeitlich aufgetauchtes Bild zeigt.

Messenger sind zu einem wichtigen Teil von Android Smartphones in diesen Zeiten geworden, da solche Apps die klassische SMS als Kommunikationsmittel der Wahl ablöst. Preislich attraktive Datentarife und vielfältige Möglichkeiten machen es möglich, dass WhatsApp und Co. stetig an Beliebtheit gewinnen. Nur Google Hangouts scheint sich nicht so zu entwickeln wie es Google gerne sehen würde, weswegen der Konzern an einer starken Überarbeitung des Messengers arbeitet.

Neue Optik für Google Hangouts

Was genau Google alles an Veränderungen an seinem eigenen Messenger vornehmen will ist natürlich noch nicht bekannt, aber wie Google Hangouts für den Desktop aussehen könnte dagegen schon. Zumindest gibt es einen Screenshot aus dem Google Issue Tracker, wo gestern ein mittlerweile wieder gelöschtes Bild die neue Oberfläche zeigte. Angesichts des kleinen Käfers in der linken unteren Ecke des Fensters ist die Oberfläche des neuen Google Hangouts deutlich als interne Version für Testzwecke auszumachen.

Was direkt auffällt ist natürlich das von Google ins Leben gerufene Material Design für Web-Angebote und eine neue Head Bar in der App selbst. Neu hinzugekommen in der zu sehenden Version von Google Hangouts ist unter anderem die Anzeige des Status von Kontakten, mit denen man regelmäßig chattet. Alles in allem keine bahnbechend neuen Dinge, welche Google dem Messenger spendiert, aber unterm Strich vielleicht genau diese optische Erneuerung, welche der Messenger für den großen Durchbuch gebrauchen könnte.

Fakt ist, dass Google Hangouts eine größere Überarbeitung erhalten soll, jetzt wo der Messenger wieder vom sozialen Netzwerk Google+ getrennt wurde (zum Beitrag). da darf man sich freuen, was die Google I/O 2015 (zum Beitrag) so alles an Neuheiten für die Google-Welt bereithalten wird.

[Quelle: Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,449 Sekunden