Google I/O 2012 Tickets binnen 30 Minuten ausverkauft!

Geschrieben von

Google I/O 2012Die jährliche Entwicklermesse Google I/O findet dieses Jahr vom Montag den 27. bis 29. Juni  im Moscone Center West, in San Francisco statt. Bereits im November letzten Jahres entschied man sich die unter dem Motto “Input/Output” stehende Messe auf 3 Tage zu verlängern da die Präsentation von Googles nächstem Betriebssystem „Jelly Bean“ anDROID 5.0 doch ein wenig Zeit intensiver zu sein scheint. Gestern um 16:00Uhr MEZ war es nun so weit das die Entwickler dieser Welt nun die Möglichkeit hatten ein begehrtes Ticket zum Schnäppchenpreis von knapp 900,- US $ (Studenten 300,- US$) zu ersteigern. Waren diese im vergangenen Jahr nach knapp einer Stunde ausverkauft so schaffte man diese Jahr einen erneuten Rekord von 28 Minuten.

Das dieser Ansturm ausschließlich der netten Präsente von Google zu verdanken ist, letztes Jahr verschenkte man ein Samsung Galaxy Tab 10.1 an die Entwickler, kann man wohl bei den Eintrittspreisen ausschließen. Vielmehr spiegelt sich hier der weiterhin auf Erfolgskurs getrimmte  Trend wieder, den das anDROID Betriebssystem seit seiner Geburt erlebt.

Außer der Vorstellung von anDROID 5.0 Jelly Bean  erhoffen sich auch die Besucher neue Informationen zu den Gerüchten rund um das 7 Zoll Nexus Tablet von ASUS gefertigt und eventuell sogar um anDROID 6.0 Key Lime Pie zu erhaschen. Mit Sicherheit dürfte das Google Chromebook und die Systemübergreifende Vernetzung von PC, Smartphone und Tablet auch so auf der einen oder anderen Keynote zum Thema werden.

Wer ähnlich wie Chefentwickler und Gründer von CyanogenMod, Koushik Dutta kein Ticket abbekommen hat und nicht über dessen Verbindungen verfügt hat die Möglichkeit auf der entsprechenden Homepage-> sich an Hand von Berichten und Live-Streams auf dem laufenden zu halten.

Selbstredend könnt ihr aber auch gewohnt eure Informationen aktuell und entsprechend aufbereitet von uns hier im Blog bekommen.

[Quelle: The next web | via mobiflip]
The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

5 Kommentare

  1. Pingback: Google Assistant aka Majel könnte auf der Google I/O vorgestellt werden » anDROID NEWS & TV

  2. Pingback: Nexus Tab – Nächste Runde im Gerüchtereigen mit einigen Bestätigungen » anDROID NEWS & TV

  3. Pingback: [Gerücht] Fake or no Fake – Erste Bilder eines möglichen Nexus 7 Tablets? » anDROID NEWS & TV

  4. Pingback: Android – Über 900.000 Aktivierungen pro Tag » anDROID NEWS & TV

  5. Pingback: Offizielle App zur Google I/O 2012 veröffentlicht » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,430 Sekunden