[Google I/O 2015] Zeigt die ATAP Group ein Projekt Ara Wearable Device?

Geschrieben von

Google I/O 2015 mit Projekt Ara

In etwa drei Wochen findet mit der Entwickler-Konferenz Google I/O 2015 das Google-Highlight des Jahres statt, wo es auch neue Informationen zum Projekt Ara geben dürfte. Zumindest ist die verantwortliche ATAP Group vor Ort und will etwas Neues zeigen. Kommen jetzt die ersten modularen Wearable Devices als Ergänzung zum Android Smartphone?

Jedes Jahr blicken Google-Fans einmal im Jahr voller Spannung mach San Francisco, wenn Google zur eigenen Entwickler-Konferenz Google I/O im Moscone Center West von San Francisco einlädt. Der Session-Plan dazu ist seit gestern online und gibt erste Hinweise auf die möglichen Neuheiten und Projekt Ara könnte in gewisser Weise mit ein Teil dessen sein, was dort vorgestellt wird. Was genau es ist verrät die Session, die vom ATAP Group abgehalten wird.

Projekt Ara als Wearable?

Die Advanced Technologies And Projects Group kurz ATAP hatte seine Anfänge bei Motorola, bevor es vor dem Verkauf Motorolas an Lenovo von Google behalten wurde. Neben Projekt Tango ist das Team vor allem für Projekt Ara bekannt geworden, welches als erstes richtig modulares Android Smartphone noch dieses Jahr als öffentlicher Beta-Test starten soll (zum Beitrag). Zur Google I/O 2015 plant man die Vorstellung von Wearable Devices, die uns aus den Socken hauen sollen. Kommt die Projekt Ara Smartwatch? Jedenfalls lässt eine Zeile keinen anderen Schluss zu aus der Session-Beschreibung:

And wearables that we hope will blow your socks off. (We mean this more literally than you might think…)

So ganz abwegig ist der Gedanke nicht, denn die ATAP Group  von Projekt Ara hat sich der Blocks Smartwatch angenommen (zum Beitrag), welche einer ähnlichen Philosophie entspricht. Auch diese smarte Uhr soll sich mit Modulen ganz nach den eigenen Vorlieben zusammenbauen lassen, um das Maximum an Leistungsfähigkeit und Funktionen herauszuholen.

Projekt Ara: Wer steuert eigentlich die Technik bei?

Die Session der ATAP Group mit der eventuellen Projekt Ara Smartwatch oder was auch immer für einem Wearable Device beginnt am 29. Mai gegen 18 Uhr deutscher Zeit und wird live über die Google I/O Website gestreamt. Wer also live dabei sein möchte, sollte sich den Termin in seinem Kalender vormerken.

[Quelle: Google I/O 2015]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,452 Sekunden