Google-Manager Vic Gundotra darf nicht mehr twittern

Geschrieben von

google_new

Twitter ist eines dieser Phänomene der Internetkultur. Er ist kostenlos, auf maximal 140 Zeichen begrenzt und wird von Millionen von Menschen tagtäglich genutzt. Selbst Prominente oder Personen des öffentlichen Lebens nutzen und benutzen Twitter für ihr Mitteilungsbedürfnis. Allerdings ist Twitter Segen und Fluch zugleich, wie Vic Gundotra letztes Jahr höchstselbst erfahren musste.

Vic Gundotra, seines Zeichens Senior Vice President for Engineering bei Google, ist eine sehr beliebte Person von Google in der Community. Kaum ein Google-Fan dürfte den charismatischen Manager nicht kennen, der sich immer wieder zu aktuellen Produkten und Kennzahlen zu seinem Unternehmen in den sozialen Netzwerken bemerkbar macht. Nur bei Twitter ist sein letzter Tweet schon etwas arg lang zurückliegend, genau genommen hatte Vic Gundotra am 21. Juli 2011 seinen letzten Tweet abgesetzt.

Grund dafür ist ein Twitter-Verbot von Larry Page persönlich, denn Vic Gundotra hatte über den Kurznachrichten-Dienst Twitter eine eher peinliche Sache losgetreten. Das verriet Gundotra in einem kürzlich auf der SMX Social Media Konferenz geführten Interview gegenüber Danny Sullivan. In diesem besagten Tweet kommentierte Gundotra den Zusammenschluss von Microsoft und Nokia mit zwei Truthähnen.

Two turkeys do not make an Eagle.

Deutsche Übersetzung:

Zwei Truthähne zusammen machen keinen Adler.

Gundotra habe damals schlicht daran geglaubt, dass ihm über Twitter nur Entwickler folgen würden und deshalb dem Tweet keine größere Beachtung schenken würde. Allerdings ist sowas im Internet-Zeitalter ein fataler Trugschluss, erst Recht wenn man Manager eines großen Konzerns der Internetbranche ist. Umso höher war das mediale Echo auf den Tweet, was eben Larry Page als CEO von Google sichtlich verärgerte und Gundotra das twittern verboten hat.

[Quelle: Golem | via SmartDroid]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Michaels Tagebuch (Google-Manager Vic Gundotra darf nicht mehr twittern)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,472 Sekunden