Google Nexus 2016: Release am 4. Oktober samt neuer Gestensteuerung

Geschrieben von

google-nexus-2016-by-htc-flashnewsNachdem nun auch das Samsung Galaxy Note 7 seit gestern offiziell vorgestellt wurde, richtet sich unser gesamter Fokus nun auf die beiden Google Nexus 2016 Entwickler Smartphones, welche bekanntlich beide von HTC gefertigt werden sollen. Entgegen den letzten Informationen für einen möglichen Release, scheint es nun doch noch ein wenig zu dauern – genauer gesagt bis zum 4. Oktober 2016.

Nexus 2016 Release am 4. Oktober

Das zumindest gibt eine vertrauenswürdige Quelle von Droid Life bekannt, welche in der Vergangenheit schon für den ein oder anderen bestätigt Google Tipp verantwortlich war. Prinzipiell ist das auch gar nicht so weit entfernt von dem Termin, den Google Ende September im vergangenen für das Google Nexus 6P (zum Test) und das Google 5X gewählt hatte.

Nachdem Google nun für diesen Monat seinen Sicherheits-Patch bereits verteilt hat, bestätigt sich also die Vermutung von Evan Blass eher nicht, dass diese Woche noch Android 7.0 Nougat und damit eventuell auch die beiden Nexus 2016 Smartphones veröffentlicht werden (zum Beitrag).

Fingerprint-Gesten

Dafür haben aber die Kollegen von Android Police neue Nachrichten zu den beiden Nexus 2016 HTC Smartphones, vielen besser bekannt unter den Codenamen Sailfish und Marlin. Denn wie die nun nachfolgende Animation zeigt ist darauf eine neue „Swipe-Funktion“ zu erkennen, welche durch eine Wischgeste über den rückwärtigen Fingerabdrucksensor die Benachrichtigungsleiste nach unten hin öffnet.

 

Neue Farbe für das HTC Nexus

Das ist jetzt nicht wirklich eine revolutionäre Innovation, da Huawei – beziehungsweise Honor sogar noch ein wenig besser – diese Funktion schon seit einigen Geräten ebenfalls implementiert hat.
Doch das Bild verrät gleich noch zwei weitere Informationen. Zum einen ist auf dem Bild schon eine gewisse Ähnlichkeit zu den vorangegangenen Leaks zu erkennen, was die im oberen Drittel befindliche Glasfläche anbelangt.

Das könnte dich auch interessieren:

Google Nexus 2016 von HTC in weiteren Farben

Weiterhin ist die blaue Farbwahl nicht eine künstlerische Freiheit, sondern soll laut den Kollegen somit eine fünfte zur Auswahl stehende Farbe für das HTC Nexus 2016 sein. Android Police benennt sie Electric Blue, was das Ganze schon sehr konkret erscheinen lässt.

Nun – bis Dienstag den 4. Oktober ist ja noch ein bisschen hin. Bis dahin haben wir schon die IFA 2016 vom 2. bis 7. September in Berlin hinter uns gelassen, sodass ich überzeugt bin, wenn es bei dem Releasetermin bleibt, wir noch einiges der beiden Google Entwickler Smartphones sehen werden.

[Quelle: Android Police]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,465 Sekunden