Google Nexus 6: Mit 64 Bit Prozessor Snapdragon 810?

Geschrieben von

Google Nexus

Das Nexus 5 ist das aktuelle Google-Smartphone aber das hält gewisse Kreise nicht davon ab bereits über das Google Nexus 6 zu sprechen und zu spekulieren. Denn der mit dem Nexus 5 eingeschlagene Weg der Oberklasse-Hardware könnte sich mit der nächsten Generation fortsetzen. Der Snapdragon 810 von Qualcomm ist dabei ein ganz heißer Kandidat.

Das Nexus 6 könnte einem Gerücht zufolge das letzte Android-Gerät unter dem Nexus-Label und dann auch noch von Lenovo entwickelt und produziert werden. Noch gibt es keine weiteren Gerüchte in dieser Richtung aber geht es nach den Informationen der chinesisch-sprachigen Economic Daily News, dann wird es Google mit dem letzten Nexus-Smartphone so richtig krachen lassen. So soll das Nexus 6 mit einem Snapdragon 810 von Qualcomm bestückt werden, dem ersten 64 Bit fähigen Prozessor des kalifornischen Konzerns.

Allerdings sollte die Sache mit dem Nexus 6 und einem Snapdragon 810 wie immer mit einer gehörigen Portion Skepsis i Augenschein genommen werden, gerade wenn das taiwanische Branchenportal DigiTimes involviert ist. Sollte das Gerücht jedoch stimmen, dann wird das Nexus 6 von einem Octa-Core aus dem Hause Qualcomm angetrieben, der auf einem Gespann aus vier ARM Cortex A57 und vier ARM Cortex A53 Kernen besteht. Ob auch Heterogenous Multi-Processing (HMP) unterstützt wird ist allerdings nicht bekannt.

[Quelle: MobileGeeks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,411 Sekunden