Google Nexus 8: Intel Moorefield CPU und mit Android Lollipop?

Geschrieben von

Google Nexus 8 mit Android 4.5 Lollipop

Die Google I/O 2014 findet dieses Jahr Ende Juni statt und wie fast jedes Jahr wird der Internet-Konzern ein neues Nexus-Gerät vorstellen, das Nexus 8 mit Intel Inside hat dieses Jahr besonders große Chancen. Mit diesem Tablet scheint sich ein kleiner Wandel in Sachen Prozessor-Lieferant abzuzeichnen und was ebenfalls interessiert: Mit Android  Lollipop.

Das letzte Nexus wurde letztes Jahr am 31. Oktober 2013 vorgestellt und könnte das vorletzte Nexus-Smartphone überhaupt sein. Laut den Gerüchten wird das Nexus 6 entweder von Lenovo gebaut oder doch wieder von LG, wobei den Südkoreanern die größeren Chancen eingeräumt werden. Damit könnte LG zum dritten Mal in Folge den Zuschlag für ein Nexus-Gerät bekommen aber auch der taiwanische Konzern ASUS ist in der Reichweite von diesem Privileg. Dem Tablet-Hersteller scheint der Auftrag für das dritte Tablet mit dem Namen Nexus 8 so gut wie sicher zu sein und laut den neusten Gerüchten wird das Tablet wie vermutet zur Google I/O 2014 vorgestellt.

 

Nexus 8 mit dem Lutscher

Eine Neuerung ist unter anderem der Prozessor, denn anstatt Qualcomm oder NVIDIA wird Intel den Antrieb für das Nexus 8 liefern. Im Gespräch ist die Intel-Moorefield-Plattform, entweder der Atom Z3560 oder ein Z3580. Letzterer bietet bei vier Kernen bis zu 2,33 GHz und eine richtig leistungsfähige PowerVR G6430. Allerdings ist das Gerücht mit dem Intel-SoC (System-on-a-Chip) nicht wirklich neu, da mit der nächsten großen Android-Version endlich auf Seiten des Betriebssystems der Schritt in die 64-Bit-Ära gemacht werden soll. iOS 7 von Apple ist schließlich dort bereits angekommen.

Aber der Leak bei Fudzilla gibt zum Nexus 8 abgesehen vom möglichen Prozessor auch noch einen anderen Hinweis und der bezieht sich auf die Android-Version. Welche Versionierung auch immer sie haben mag, der Beiname wird Lollipop sein. Wäre auch logisch, denn der nächste Buchstabe nach KitKat ist das L und da bietet sich Lollipop halt an. Allzu unwahrscheinlich wäre es jedenfalls nicht, schließlich stellte Google in der Regel immer auf der Google I/O eine neue Android-Version vor, auch wenn die Google I/O 2013 eine Ausnahme darstelle. So oder so dürfte das Nexus 8 mit Freude erwartet werden.

[Quelle: Fudzilla]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,407 Sekunden