Google Nexus 9: HTC bestätigt die Einstellung des Android Tablet

Geschrieben von

HTC Nexus 9 ShitstormKurz beerdigt: Was dem Tablet schon seit einiger Zeit prognostiziert wird, wurde nun von offizieller Stelle seitens HTC bestätigt. Das Google Nexus 9 Tablet, welches von HTC gefertigt wurde geht nicht mehr vom Band. Die Produktion wurde eingestellt und es werden nur noch Lagerbestände verkauft.

Schon der Start des Google Nexus 9 Entwickler Tablet war im Oktober 2014 schon etwas holprig. Kunden berichteten über eine Rückseite bei der sich allen Anschein nach der Kleber löste und unschöne Geräusche bei einem Druck von sich gab (zum Beitrag). HTC lieferte dann zügig eine überarbeitete Revision aus, doch das Tablet wollte sich nicht so Recht verkaufen.

[Test] Google Nexus 9 Tablet by HTC – Die süße Lollipop Versuchung!

Ein Google Nexus 9 Tablet verabschiedet sich

Im April dieses Jahres entfernte dann Google ohne Angaben von Gründen das Entwickler Tablet wahrscheinlich zugunsten des eigenen Produktes – dem Google Pixel C Android Tablet aus dem eigenen Angebot und somit aus dem Google Store.
Wie nun ein HTC Mitarbeiter gegenüber den Kollegen von CNET mitteilt, habe man die komplette Produktion des Android Tablet mit einem Metallrahmen und NVIDIA CPU eingestellt und verkaufe nur noch die Restbestände.

Die Einstellung sei aber keinesfalls als Wertung eines qualitativ minderen Produktes oder schlechten Verkäufe zu verstehen, sondern vielmehr das nach knapp 2 Jahren die Zeit für das Nexus 9 Tablet gekommen sei.
Vielleicht auch nicht ganz so schlimm, nachdem von einem Auftragsfertiger bekannt wurde dass HTC allen Anschein nach an den nächsten beiden Google Nexus Smartphones arbeiten soll (zum Beitrag).
Vielleicht kann man ja so noch einmal ein günstiges Schnäppchen im Abverkauf machen, zumal das Tablet schon für 249 Euro im Media Markt erhältlich war.

[Quelle: CNET]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,511 Sekunden