Google Now: Karaoke-Maschine für Weihnachtslieder

Geschrieben von

Google Now und Weihnachtslieder

Google Now ist einer der umfangreichsten und komplexesten Dienste, die Google derzeit in seinem großen Angebot beherbergt. Die Verknüpfung von Sprachsteuerung, Spracheingabe und den verknüpften Daten im Hintergrund ist eine Mammutaufgabe. Dennoch findet Google immer wieder mal Platz für ein kleines Späßchen. Sogar passend zur Weihnachtszeit.

Als Apple Siri im Jahre 2010 vorstellte, war die Fachpresse über den digitalen Sprachassistenten regelrecht begeistert. Die Antwort von Google folgte einige Zeit später unter dem Namen Google Now und wurde anfangs als einfache Kopie abgetan. erst nach und nach zeigte sich der mächtige Funktionsumfang des sprachgestützten Assistenten, der allerdings lediglich in den USA richtig perfekt läuft. Die Besonderheit von Google Now: Informationen genau dann bereitstellen, wenn sie am ehesten gebraucht werden und das ohne das Zutun des Nutzers. Der Google-Dienst kann aber auch ganz anders und das ziemlich witzig.

 

Weihnachtslieder mit Karaoke

Manchmal braucht es einfach nur die richtigen Suchbegriffe oder Fragen, um den berühmt-berüchtigten Humor der Google-Entwickler zum Vorschein zu zerren. Aktuell hat Google ein kleines Easter Egg passend zur Weihnachtszeit in seinem Assistenten versteckt, womit Google Now mal eben zur Karaoke-Maschine für Weihnachtslieder umfunktioniert wird. Gibt man „Let’s go caroling“ in das Suchfeld ein oder spricht es, listet die Google Suche einige Weihnachtslieder auf, zu denen man dann Karaoke singen kann. Zur Auswahl stehen:

  • Jingle Bells
  • Up on the House Top
  • Deck the Halls
  • O Christmas Tree
  • We Wish You a Merry Christmas

Während die App das jeweilige Weihnachtslied abspielt, läuft der zugehörige Liedtext parallel dazu und per roter Markierung wird angezeigt, welche Textstelle gerade zu singen ist. Eine echt witzige Sache, die bei einigen Bechern Glühwein zu sehr viel Spaß beitragen dürfte. Die Spracheingabe ist übrigens nicht unbedingt zu empfehlen, sofern ihr nicht Englisch (US) als Standardsprache nutzt. Aber auch ohne einen gewissen Glühwein-Pegel ist das Feature unterhaltsam, denn Weihnachtsstimmung kommt mit dem kleinen Easter Egg der Weihnachtslieder allemal auf.

[Quelle: PhanDroid]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,434 Sekunden