Google Pixel 3 Notebook mit Andromeda OS

Geschrieben von

andromeda-os-flashnewsFrei nach dem Motto „Kein Tag ohne Pixel News“ haben wir heute Informationen zu einem sogenannten Google Pixel 3 Notebook, welches mit dem neuen fusionierten Betriebssystem Andromeda ausgeliefert werden soll, über das wir ja bereits schon am Wochenende spekuliert haben (zum Beitrag). 

Google hat am 4. Oktober viel zu zeigen

Der 4. Oktober ist noch knapp eine Woche hin, auf dem Google eine Menge an neue Geräte präsentieren will. Bisher wissen wir von zwei Google Pixel Smartphones, welche dieses Jahr von HTC gefertigt werden und ursprünglich einmal unter dem Namen Google Nexus gehandelt wurden. Weiterhin wird es wohl eine Google Daydream View VR-Brille, ein Chromecast Ultra mit einer 4K Wiedergabe und ein Google Home Lautsprecher, nach dem Amazon Echo Prinzip.
Ach ja einen Google WiFi Router soll es ja neuesten Erkenntnissen zufolge auch noch geben (zum Beitrag). Also noch 8 lange Tage, die wohl die Kollegen von Android Police ausreichend füllen wollen.

Google Pixel 3 mit Andromeda OS

Denn heut gibt es wieder ein Häppchen von dem neuen Betriebssystem Namens Andromeda, welches ersten Gerüchten zufolge eine Symbiose aus Android und Chrome OS sein soll (zum Beitrag).
Vorrangig für die Google Chromebooks vorgesehen, scheint das Unternehmen auch schon zwei neue Andromeda Notebooks mit dem NAmen Pixel 3 und Pixel 3 XL für das 3. Quartal 2017 geplant haben.

Die Rede ist von einem 12,3 Zoll großem Display welches auch mit einem Wacom Stylus bedient werden kann und wahlweise mit einer Intel M3 oder Intel i5 Prozessor ausgestattet ist. Auf der Speicherseite gibt es je nach Ausstattung 8 oder 16 GB RAM und 32 oder 128 GB internen Programmspeicher. Der in einem nur 10 mm dicken Gehäuse verbaute Akku soll für 10 Stunden Betrieb gut sein.

Unklar ist hingegen ob es sich hierbei um ein klassischen Notebook oder sogar das Prinzip eines Convertibles handelt, wie es aktuell das Microsoft Surface Book praktiziert. Zumindest gibt es neben den beiden USB Type-C Ports auch Stereo-Lautsprecher, Fingerabdruckscanner und eine beleuchtete Tastatur samt Trackpad.

Auch ein Preis von 799 US Dollar ist für das kleinere Google Pixel 3 Notebook bereits schon bekannt. In wie weit Google uns nun am 4. Oktober auch schon einen Prototypen präsentieren kann, bleibt abzuwarten. Nachdem aber am Wochenende bekannt geworden ist, dass Google Andromeda OS aktuell an ein Google Nexus 9 Tablet von HTC testet, ist davon aber eher weniger auszugehen.

[Quelle: Android Police]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,592 Sekunden