Google Play Music bekommt Anzeige für Beliebtheit von Titeln

Geschrieben von

Google Play Music

In den Verkauf von digitaler Musik ist Google mit Google Play Music schon vor einer kleinen Weile eingestiegen und hat sich mittlerweile ganz gut etablieren können bei den Android-Nutzern. Vor allem das Streaming-Angebot All Access gewinnt immer mehr an Beliebtheit, wo es nun eine kleine Veränderung zum Besseren gibt.

Streaming-Angebote erfreuen sich großer Beliebtheit, da man für eine kleine Pauschalgebühr von zumeist 10 Euro im Monat den je nach Anbieter unbegrenzten Zugriff auf den gesamten Musikkatalog bekommt. Bei Google Play Music ist das nicht anders, wobei sich das durchstöbern nach neuen Künstlern mitunter als schwierig gestalten könnte. Vor allem wenn man wissen will, welche Titel eigentlich laut den anderen Hörern zu den besten Titeln des gerade betrachteten Künstlers gehören.

Neues Ranking bei Google Play Music

Konkret handelt es sich um ein Ranking, welches die Popularität eines Titels anzeigt. Allerdings beschränkt sich diese Anzeige bisher nur auf die Browser-Version von Google Play Music innerhalb des Google Play Store, nicht jedoch in der App für Android Smartphones und Android Tablets. Eventuell wird das ja mit einem der nächsten App-Updates für die Nutzer des Streaming-Dienstes nachgereicht.

Google Play Musik
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

Die Bewertungsskala für die Popularität einzelner Titel wird übrigens nur im jeweiligen Album innerhalb von Google Play Music im Play Store angezeigt, nicht aber in der Stand-Alone Browser-Anwendung „Meine Musik“. Die Bewertung bezieht sich zudem nur auf die Titel innerhalb des Albums und nicht auf die gesamte Diskographie des jeweiligen Künstlers bzw. Interpreten, was durchaus ein wenig verwirrend ist. Warum allerdings im Google Play Music Shop die Bewertung angezeigt wird und nicht im eigenen Musik-Bereich ist nicht nachzuvollziehen.

Übrigens scheint Google die Sache mit der Google Play Music Beliebtheitsbewertung nicht konsequent durch zu ziehen. Gerade Compilations mit verschiedenen Künstlern haben das Bewertungssystem mit der Beliebtheit nicht, was durchaus seine nahe liegenden Gründe hat: Verschieden Künstler sind nicht jedermanns Sache.

[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


222 Abfragen in 0,456 Sekunden