Google Play Store auf Höhenflug: 1 Million Apps für Juni 2013 erwartet

Geschrieben von

Dreh-und Angelpunkt für die Attraktivität einer Smartphone-Plattform ist das Angebot an Apps, die über die jeweiligen App Stores bereitgestellt werden. Zwar ist der Play Store von Google immer ganz weit vorne mit dabei in einer Studie von ABI Research (wir berichteten), dennoch hält dessen Wachstum ungebrochen an. Und geht auf Rekordfahrt.

Kein Smartphone kommt heutzutage noch ohne die bekannten Apps aus, die für Kurzweil in Form von Angry Birds sorgen, stundenlang fesseln können wie The Bards Tale, Apps für die Navigation wie Sygic Aura oder einfach nur praktische Widgets zum managen des Alltags wie Pure Grid Calendar. Apps sind einer der Schlüssel für den Erfolg von Smartphones. Die Marktführer in Sachen Apps sind dabei Apple und Google, welche über 700.000 Apps verbuchen können, im App Store von Apple laut eigenen Angaben sogar über 750.000.

Über die Qualität der jeweiligen Apps wollen wir an dieser Stelle nicht sprechen, denn da hat Google zweifelsohne das Nachsehen gegenüber Apple. Das wiederum liegt am Ansatz für den Play Store, den Google verfolgt, von daher wird sich da auch nichts ändern. Dennoch wird Google wohl noch dieses Jahr den Konkurrenten aus Cupertino überholen, sollte die Prognose des Nachrichtenportals The Sociable eintreten.

 

Wettrennen um die magische Grenze

Laut Hochrechnung von The Sociable, könnte der Google Play Store im Juni diesen Jahres die magische Grenze von 1 Million Apps durchbrechen und das noch vor Apples App Store. Laut The Sociable liegt das vor allem an der stark gewachsenen Nutzerbasis von Smartphone sudn Tablets mit Android als Betriebssystem, was wiederum das Interesse an der Plattform für Entwickler weiter verstärkt. Zumal das durchschnittliche Wachstum des Google Play Store höher liegt als beim Apple App Store.

Obwohl der Google Play Store, damals noch unter der Bezeichnung Android Market, knapp 12 Monate später startete als sein Pendant von Apple, hat Google recht zügig aufholen können und Anschluss gefunden. Zwar ist die Zahl von 1 Million Apps sicherlich Werbeträchtig, dennoch wäre es schön, wenn die Entwickler der Apps mehr auf Qualität und die Design Style Guides achten würden. Schließlich ist das ein Punkt, den iOS-Entwickler Chris Hulbert nach seiner 3-monatigen Beschäftigung bei Google Australien zu kritisieren hatte.

Angry Birds
Download @
Google Play
Entwickler: Rovio Mobile Ltd.
Preis: Kostenlos
[Quelle: The Sociable | via AreaMobile]

Ähnliche Beiträge:

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


182 Abfragen in 1,397 Sekunden