Google Play Store Cards: Gutscheinkarten bereits im REWE zu haben

Geschrieben von

Google Play Store Cards

Eigentlich seit der Google Play Store, zu Anfangszeiten von Android einfach nur Android Market genannt, auch in Deutschland zu haben ist, wurden die Rufe nach alternativen Bezahlmöglichkeiten von Jahr zu Jahr lauter. Durch die Vorzeige-Konkurrenz in Form von Apples iTunes Store, hat sich der Ruf bis in die Chefetage von Google durchgeboxt und wurde nun tatsächlich umgesetzt.

Gutscheinkarten wie sie bei iTunes gefühlt an jeder Ecke des Landes gekauft werden können, sind schon eine verdammt tolle Sache. Schließlich kann man sich da auf Prepaid-Basis ein bestimmtes Guthaben kaufen und dieses dann verprassen ohne in der Angst leben zu müssen, dass man sein Guthaben-Konto oder die eventuelle Kreditkarte hoffnungslos überzieht und aus den sich anhäufenden Schulden nicht mehr herauskommt. Nachdem genau diese Bezahlmöglichkeit in den USA und in Großbritannien seit einigen Monaten verfügbar ist, geht die Sache endlich auch in Deutschland an den Start. Einem Land, wo sich Kreditkarten bei Weitem nicht so durchgesetzt haben wie in den USA.

 

Erster Blickkontakt

Aber noch sind die Karten nicht im Handel erhältlich, lediglich die Hinweise darauf haben sich immer weiter verdichtet. Welche Handelsketten überhaupt in Deutschland besagte Play Store Cards anbieten, haben wir an dieser Stelle schon etwas näher beleuchtet und doch gibt es wieder etwas Neues. Denn die echten Play Store Cards wurden dieses Wochenende in einer ersten REWE-Filiale in freier Wildbahn gesichtet, im Gegenwert von je 15 bzw. 25 Euro.

Die Kollegen von AndroidNext haben entsprechendes Bildmaterial mit einer samstäglichen Tageszeitung zum Beweis zugespielt bekommen, was bei uns verständlicherweise die Vorfreude auf eine echte Alternative zur Kreditkarte umso höher werden lässt. Jedenfalls wird mit diesen News der vermutete Start der Play Store Cards in Deutschland für den Monat Juli mehr als nur wahrscheinlich, auch wenn so manche Kette it dem Verkauft erst etwas später starten will. Unter anderem sind der August und der September im Gespräch, ein früherer Verkaufsbeginn in einzelnen Läden ist andererseits aber auch nicht wirklich verkehrt. Die ersten Play Store Cards in „natürlicher Umgebung“ wurden nebenbei erwähnt im REWE Graben-Neudorf zwischen Heidelberg und Karlsruhe gesichtet und im Media Markt sowie Saturn geht es anscheinend stellenweise ebenfalls bereits los.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

[Quelle: AndroidNext]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,496 Sekunden