Google Play Store Cards im Media Markt und Saturn zu haben

Geschrieben von

Google Play Store Cards im Media Markt und Saturn zu haben

Schon länger wurden die Zahlungsmöglichkeiten im Play Store von Google kritisiert, da der Konzern aus Mountain View lediglich Kreditkarten via Google Wallet zur Bezahlung von Inhalten gestattete. Nachdem letztes Jahr die Play Store Cards in den USA und in Großbritannien an den Start gingen, war dieses Jahr endlich Deutschland dran, wo das Vertriebsnetz mehr und mehr ausgebaut wird.

Etwa seit Mitte Juli sind die Gutscheinkarten mit 15, 25 oder 50 Euro im Handel erhältlich, zumindest haben die Handelsketten REWE, Penny und Expert die Play Store Cards von Google in ihr Angebot genommen. Seit gestern zieht nun der größte Elektronikhändler in Deutschland, die Metro-Group mit ihren Marken Media Markt und Saturn nach und bietet die Play Store Cards nun ebenfalls an. Zu finden sind die Play Store Cards an den Kassen der jeweiligen Märkte, wo auch etliche andere Gutscheinkarten zu finden sind. Allerdings haben nur vereinzelte Märkte die Karten bereits sei gestern in ihrem Angebot, die meisten Märkte werden im Verlauf der Woche die Karten in Höhe von 15, 25 und vereinzelt auch 50 Euro Wert erhalten.

Allerdings kann das per Play Store Cards aufgeladene Guthaben lediglich für Apps, Spiele, Bücher, Musik und Filme verwendet werden, ein Bezahlen von Abos, Zubehör oder Hardware aus dem Google Play Store ist nicht gestattet. Dennoch sind die Play Store Cards in Deutschland ein willkommenes alternatives Zahlungsmittel, da sich Kreditkarten anders als in den USA hierzulande nicht so durchgesetzt haben als Zahlungsmittel. Außerdem unterstützt nicht jeder Mobilfunkanbieter das Bezahlen per Mobilfunkrechnung, insbesondere bei Prepaid-Anbieter ist diese Möglichkeit nicht gegeben.

Und wer von euch noch nicht genau weiß was die Play Store Cards sind und wie man deren Guthaben überhaupt in seinen Google-Account für den Google Play Store schaufelt, der kann sich unser Video speziell für die Neueinsteiger anschauen und so oft wiederholen, wie er will.

[Quelle: AreaMobile | via AndroidNext]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,446 Sekunden