Google Play Store: Entwickler können jetzt direkt antworten

Geschrieben von

Google Play Store

Der Play Store, ehemals Android Market, ist nach wie vor der Dreh- und Angelpunkt wenn es darum geht, neue Inhalte wie Apps, Games, Musik oder Bücher auf seinen Androiden zu schaufeln. Zwar fehlt bei uns im deutschsprachigen Raum noch so einiges aber wir geben die Hoffnungen nicht auf. Bis dahin schaltet Google eben was anderes frei und das ist vor allem für Entwickler nützlich.

Entwickler können ziemlich frei über die Veröffentlichung ihrer Apps bestimmen und der Google Play Store als offizieller App Store für Android ist da meistens die erste Anlaufstelle. Etliche Tausend Apps haben sich im Play Store eingefunden und zu jeder können wir als Nutzer der App eine Bewertung inklusive Kommentar abgeben. Manche Nutzer nutzen diese Möglichkeit zum Angeben von Bugs innerhalb einer App, was an und für sich auch nichts schlechtes ist. Nur gestaltete sich die Kommunikation zwischen Entwickler und Nutzer bisher recht schwierig, da eine direkte Antwort nur wenigen, von Google als Top-Entwickler ausgezeichneten Entwicklern vorbehalten war. Das ist aber seit heute erfreulicherweise Geschichte.

Denn ab sofort kann JEDER Entwickler auf JEDEN Nutzer-Kommentar im Kommentar-Bereich einer App antworten. Dadurch bekommen Nutzer das Gefühl, vom Entwickler wirklich ernst genommen zu werden und das kann wiederum die Reputation  eines Entwicklers spürbar steigern. Gerade für kleinere Entwickler, die von der Reputation innerhalb des Play Stores abhängig sind, werden sich über die nun endlich freigeschaltete Funktion freuen.

Damit können Entwickler direkt auf Missstände über ihre Developer Console im Play Store auf einen einzelnen Nutzerkommentar antworten und eventuelle Missverständnisse aus der Welt räumen. Denn wer hat das nicht schon einmal gesehen, dass eine Bewertung nur wegen eines kleinen Nutzerfehlers mit einem Stern bewertet wurde, obwohl der Entwickler selber nichts dafür konnte. Wie dem auch sei, die Kommunikation der Entwickler mit den Nutzern wird dadurch jedenfalls um Welten verbessert und das kann letzten Endes nur im Sinne von Android (und damit Google) sein.

[Quelle: Android Developer Blog | via The Verge]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,423 Sekunden