Google Play Store: Filmpakete, Extras und mehr aufgetaucht

Geschrieben von

APK Teardown Google Play Store und Google Play Filme

Google hat in den letzten Wochen und Monaten seinen Apps zahlreiche neue Funktionen und zum Teil ein neues Aussehen spendiert, aber der Google Play Store war eher weniger mit dabei. Das scheint sich bald zu ändern: Gerade bei Filmen steht Großes bevor und die Star Wars Digital-Sammlung hat damit zu tun.

Das Google in seinem Online-Store für digitale Inhalte nicht nur Apps verkauft ist bekannt. Seit einigen Jahren kann man auch Filme, Bücher und selbst die Nexus-Geräte kaufen, was Millionen von Android-Nutzer jeden Tag in Anspruch nehmen. Da versteht es sich, wenn das Angebot des Google Play Store stetig ausgebaut wird, um mehr Inhalte bieten zu können. In den neusten APK-Dateien des Play Store und von Google Play Filme gibt es allerdings interessante Hinweise.

Filme-Mekka Google Play Store?

Die Kollegen von AndroidPolice haben besagte beide APK-Dateien wie so oft ein wenig durchsucht und sind dabei fündig geworden. Der Google Play Store wird eine Option für ganze Filmpakete bekommen und das erste Filmpaket ist auch schon verfügbar: Die komplette Star Wars Digital-HD-Kollektion kann in einem Gesamtpaket für 74,99 Euro gekauft werden, was einer Ersparnis von lediglich 8,95 gegenüber den Einzelkauf der sechs Filme zu je 13,99 entspricht. In Zukunft werden demzufolge weitere solche Pakete folgen, die gegenüber dem Einzelkauf der Filme ebenfalls etwas günstiger ausfallen, aber gesichert ist das nicht.

Interessanter ist da eine andere Sache und das sind Film-Extras. Ein entsprechender String ist in der APK-Datei von Google Play Filme zu finden, der allerdings nichts weiter über dessen Bedeutung verrät. Das bedeutet, dass Filme im Google Play Store bzw. Google Play Filme über Bonus-Szenen, witzige Missgeschicke während des Drehs oder andere dem Schnitt zum Opfer entfallene Szenen enthalten könnten, die als separate Downloads angeboten werden. Zwei Screenshots zeigen, wie man sich das vorstellen kann:

Neue Bewertungen und App-Vorbestellungen

Das ist aber nicht die einzige anstehende Neuheit für den Google Play Store. Auch am Bewertungssystem scheint Google Hand anzulegen und echte Filmkritiken von Experten einzupflegen. Ob es sich dabei um freiberufliche Kritiker, Google selbst oder eine beauftragte Agentur handelt, geht rein aus den in der APK-Datei gefundenen Strings nicht hervor. Google scheint diese Erweiterung in erster Linie deswegen einzuführen, da Bewertungen von Filmen im Google Play Store nicht immer wirklich hilfreich sind und sich öfters mal auf die Preise beziehen. Abgesehen davon scheint Google neue Ansichten für Reviews und Inhalte an sich zu testen. Mehr als zwei dafür vorgesehene Icons gibt es derzeit nicht.

Google Play Store

Profi-Kritiken für Filme

Um einiges spannender ist da die kommende Möglichkeit, sich Apps vorzubestellen, was schon etwas länger für eBooks, Filme und neue Musik im Google Play Store möglich ist. Wie man sich das jedoch vorstellen darf, ist die große Preisfrage zum jetzigen Zeitpunkt. Am Wahrscheinlichsten ist es, dass man neue Spiele oder andere Apps zum Zeitpunkt der jeweiligen Ankündigung kaufen bzw. vorbestellen kann und diese in der eigenen Bibliothek auftauchen, sobald sie im Google Play Store veröffentlicht werden. Eben genau so wie es mit Büchern, Filmen und Musik der Fall ist.

[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


212 Abfragen in 0,455 Sekunden