Google Play Store mit verbesserter App-Wiederherstellung

Geschrieben von

Google Play Store

Das ein Unternehmen wie Google stetig bedacht ist seine Dienste zu verbessern ist erfreulich, ebenso wie das was der Konzern für seinen Google Play Store in Zukunft angedacht hat. Denn wann immer man ein neues Smartphone in Betrieb nimmt dauert es seine Zeit bis es eingerichtet ist mit all den genutzten Apps. In Zukunft wird es genau da neue Möglichkeiten geben.

Schon etwas länger kann die installierten Apps mit seinem Google-Account synchronisieren, sodass nach einem Hardreset sich diverse Daten wieder herstellen lassen. Als Teil dieser Synchronisation werden auch alle zuvor genutzten Apps wieder installiert als sei nichts gewesen. Zwar ist dabei auch die Rede von Benutzer-eigenen Daten, aber welche Daten sind wird in keinster Weise erklärt. Genau da will Google ansetzen und plant einen Ausbau der Optionen für die Wiederherstellung von Apps.

Google Play Store wird schlauer

Konkret haben die Kollegen von AndroidPolice den Tipp zugesteckt bekommen, dass man womöglich ab Android L die Option hat, seine Apps und Daten von einem bestimmten Gerät auf seinem neuen Gerät wiederherstellen zu lassen. Heißt also, dass auf einem neuen Smartphone nur die Geräte-spezifischen Apps wiederhergestellt werden anstatt auch die Apps, die man für gewöhnlich nur auf seinem Tablet nutzt. Es soll sogar möglich sein, gezielt bestimmte Apps in dem ausgewählten Backup mit installieren zu lassen.

Unklar ist einzig die Sache was mit dem Begriff „Daten“ genau gemeint ist, so die Kollegen weiter. Derzeit kann man bereits in gewissem Maße die Daten einer App über den Google Play Store mit sichern und wiederherstellen lassen, aber die explizite Erwähnung von „Daten“ suggeriert stark erweiterte Möglichkeiten.

Egal was letzten Endes auch zutreffen wird, befindet sich die Funktion derzeit noch in einer Testphase und könnte in der finalen Fassung durchaus ein fester Bestandteil des Google Play Store selbst werden. Jedenfalls würde es sehr gut ins Bild passen, wenn sich Google das neue Feature zum erweiterten Sichern und Wiederherstellen von Apps für Android L aufhebt, um die Funktion dann nach und nach auf andere Android-Versionen auszurollen. Und wäre eine sehr willkommene Neuerung.

[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Kennt ihr ihr euch da aus. Wie startet man die Wiederherstellung nochmal wenn beim ersten Versuch was abgebrochen ist

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,423 Sekunden