Google Sicherheitspatch: Auch das Oktober Security Bulletin ist verfügbar

Geschrieben von

android-nougat-1In wenigen Minuten startet der – ja man muss ihn so nennen – große Google Event unter dem Motto #madebygoogle . Da wollen wir es natürlich in dem Kontext auch nicht versäumen noch den Google Sicherheitspatch zu erwähnen, der auch nun für den Monat Oktober pünktlich erschienen ist. Wie immer partizipieren allen voran die Google Nexus Entwickler Smartphones von dem aktuellen Security Bulletin.

Oktober 2016 Google Sicherheitspatch

Aber auch alle anderen Android Smartphones erhalten durch die jeweiligen Hersteller die Möglichkeit zur Behebung schwerwiegender Sicherheitslücken. Zumindest gibt Google bekannt die Partner bereits am 6. September entsprechend ausgestattet zu haben.

Seit kurzem liefert Google den Sicherheitspatch in zwei unterschiedliche Fixes auf, von dem der eine oberste Priorität hat und der andere weniger wichtige Probleme fixed. Der Grund darin ist zu sehen, dass so auch die Hersteller entsprechend schnell einen Sicherheitspatch für die Smartphones ausliefern können, was leider nicht immer der Fall ist.

  • 2016-10-01: Partial security patch level string. This security patch level string indicates that all issues associated with 2016-10-01 (and all previous security patch level strings) are addressed.
  • 2016-10-05: Complete security patch level string. This security patch level string indicates that all issues associated with 2016-10-01 and 2016-10-05 (and all previous security patch level strings) are addressed.

Wer das OTA-Update nicht abwarten möchte, findet wie immer entsprechende Factory Images auf der Google Developer Seite zum Download. Das komplette Oktober 2016 Security Bulletin mit all seinen gefundenen und eliminierten Sicherheitslücken, könnt ihr direkt bei Google einsehen (zum Beitrag).

[Quelle: Google]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,416 Sekunden