Google Software Removal Tool: Reparatur für den Chrome Browser

Geschrieben von

Google Software Removal Tool

Viele lange Jahre über war der Internet Explorer von Microsoft der meist genutzte Browser der Welt, aber Firefox der Mozilla Foundation und auch der Chrome von Google setzen dem einstigen Marktführer immer stärker zu. Das führt allerdings auch zu Fake-Apps und anderer Malware, die man mit dem Google Software Removal Tool aufspüren und entfernen lassen kann.

Das kostenlose Tool gibt es natürlich direkt von Google selbst, allerdings befindet sich das Google Software Removal Tool noch in der Beta-Phase. Zudem ist es nur für die Windows-Plattform verfügbar aber das wundert wegen der hauptsächlich auf Windows abzielenden Malware eher weniger. Jedenfalls durchsucht das Programm den lokalen Rechner nach jeglicher Malware, welche in irgendeiner Weise den Chrome Browser verändert. Sei es eine neue Startseite, ein schädliches PLugIn oder ein Fake des Chrome Browser selbst.

Den Download des Google Software Removal Tool findet ihr hier bei Google und auch eine Hilfe-Seite in deutscher Sprache hat der Konzern für das Tool online gestellt.

Allerdings sucht das Google Software Removal Tool ausschließlich nach bekannter Malware. Eine Heuristik zum Erkennen potentieller Schadsoftware die auf den Chrome Browser abzielt gibt es nicht. In wie fern jedoch auch Daten zu den erkannten Problemen auf die Google-Server hochgeladen werden lässt sich schwer sagen.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,418 Sekunden