Google verlangt Entfernung der Apps aus Remix OS

Geschrieben von

remix-os-flashnewsGenauer gesagt geht es um die Google Dienste bei denen das Unternehmen aus Mountain View das Startup Jide Technology gebeten hat, aus seinem Remix OS zu entfernen. Das hat nun zufolge dass Nutzer des speziell für Desktop-Rechner und Notebooks angepassten Android Betriebssystem, beim nächsten Update auf die Google Apps verzichten und gegebenenfalls manuell installieren müssen.

Remix OS ohne Google Apps

Was im Grunde bei der Desktop Installation von Remix OS eh schon der Fall war, gilt nun in erster Instanz spürbar für Kunden eines ARM basierenden Remix Mini PC von Jide Technology. Das Jide Tablet hingegen bleibt von der Entfernung der Google Dienste erst einmal unberührt.

Konkret geht es darum dass sich Nutzer des Mini PC bei Google beschwert haben, dass einige Google Anwendungen nicht zuverlässig laufen. Aus diesem Grund wird um die Entfernung der GMS-Komponenten (Google Mobile Services) gebeten, deren Bitte Jide auch umgehend nachkommt, wie man nun auf Facebook mitteilt:

“ A product like Remix Mini is relatively new, in that it’s in a TV box form factor but performs like a PC, an Android PC. The size of the screen (50″ TVs to 21″ PC monitors), touchscreen/no touchscreen are all factors that create variations in the user experience. Google does pay attention to our user community’s feedback and has noticed that there are comments about apps that don’t work ideally on the Mini. Thus, they communicated to us and asked us to remove Google applications until they can spend more time reviewing the overall Google experience.“

Kurzfristiger Fix

Jive will sich nun mit Google an einen Tisch setzen um die Probleme zu eliminieren und im Anschluss die Dienste wieder verfügbar machen. Wie zeitnah dieses Vorhaben umzusetzen ist, gibt das Startup-Unternehmen indes nicht bekannt. Wer also Besitzer eines Remix Mini PC ist, sollte das nächste OTA-Update wohl besser erst einmal auslassen. Generell kann man aber auch wie bei der Desktop Installation von Remix OS die Google Anwendungen samt entsprechender Dienste, nachinstallieren.

Folgender Beitrag gibt eine kleine Anleitung und erste Eindrücke von Remix OS auf einem PC:

Remix OS: Installation und erste Eindrücke der Android Alternative

[Quelle: Remix OS Facebook]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


193 Abfragen in 0,416 Sekunden