GTA Chinatown Wars: Zurück nach Liberty City

Geschrieben von

GTA Chinatown Wars

Die Grand-Theft-Reihe von Rockstar Games zählt mit zu den erfolgreichsten Videospielserien der Welt, welches mit GTA Chinatown Wars sogar einen eigenen mobilen Ableger erhalten hatte. Ursprünglich für den Nintendo DS entwickelt und später auch zur Playstation Vita gekommen, kann man nun auch unter Android nach Liberty City als aufstrebender Triaden-Boss zurück kehren.

Alles begann 1997 mit dem ersten Spiel von Grand Theft Auto, welches in der Vogelperspektive den Spieler die virtuelle Laufbahn eines aufstrebenden Kriminellen ermöglichte. Seit jeher ist ein relativ offenes Areal mit allerlei Waffen und Fahrzeugen kennzeichnend für die Spiele, welche in mittlerweile drei Teilen den Weg auf Android-Geräte gefunden haben. Mit GTA Chinatown Wars folgt nun der vierte und jüngste Teil als Portierung, welcher sich in gewisser Weise auf die Anfänge der Serie bezieht.

China-Böller mit GTA Chinatown Wars

Ihr schlüpft in die Haut von Huang Lee, welcher nach dem Tod seines Vaters als Bandenchef ein mystisches Schwert holen soll, um es der Tradition gemäß dem nächsten Familienoberhaupt zu überreichen. Aber wie es der Zufall so will wird Huang kurz nach dem Erwerb des Schwertes überfallen, halbtot geprügelt und verliert auch noch das Schwert. Also bleibt euch nichts anderes übrig, als euch in GTA Chinatown Wars durch diverse Missionen zum Verräter hochzuarbeiten.

Wie für die Serie üblich stehen dabei in GTA Chinatown Wars verschiedenste Fahrzeuge bereit, mit deren Hilfe man zu den Orten seiner Aufträge kommt. Mit allerlei bleihaltigen Gerät kann man seinen Argumenten mehr Nachdruck verleihen und so zu Ansehen sowie Geld zu kommen. Wer nun Interesse an GTA Chinatown Wars bekommen hat, kann für 4,99 Euro erneut nach Liberty City aufbrechen.

GTA: Chinatown Wars
Entwickler: Rockstar Games
Preis: 4,99 €
  • GTA: Chinatown Wars Screenshot
  • GTA: Chinatown Wars Screenshot
  • GTA: Chinatown Wars Screenshot
  • GTA: Chinatown Wars Screenshot
  • GTA: Chinatown Wars Screenshot
  • GTA: Chinatown Wars Screenshot
  • GTA: Chinatown Wars Screenshot
  • GTA: Chinatown Wars Screenshot
  • GTA: Chinatown Wars Screenshot
  • GTA: Chinatown Wars Screenshot
  • GTA: Chinatown Wars Screenshot
  • GTA: Chinatown Wars Screenshot

Gespielt wird übrigens aus der Vogelperspektive, ganz wie in den ersten beiden Teilen der Serie. Allerdings mit einem großen Unterschied: Die Optik ist im Cell-Shade-Look der erstmaligen DS-Umsetzung gehalten, wobei die Kamera intelligenter genutzt wird. Ansonsten hat sich weder am Handling, Umfang noch dem Inhalt von GTA Chinatown Wars etwas großartig verändert. Und wer bereits GTA III gespielt hat, wird sich sofort in Liberty City heimisch fühlen. Aber das Beste an dem Spiel ist fast schon, dass es als eines der ersten Android-Spiele überhaupt nativ Android TV wie auf dem Nexus Player unterstützt.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


223 Abfragen in 0,728 Sekunden