Günstig kann auch hochwertig sein – Ainol Novo 7 Aurora

Geschrieben von

Zumindest in diesem Fall trifft diese Aussage zu, auch wenn es ein Billig-Tablet aus dem Land des Lächelns ist. Im Normalfall würden wir ja immer von solchen Geräten abraten da entweder total lahme Hardware verbaut wird in Kombination mit einer alten Androidversion (Android 1.6, wohooo…) oder gar so offensichtliche Produktfälschungen das es ein Wunder ist, wenn der Zoll das Gerät nicht einfach mal so behält. Das Novo 7 Aurora von Ainol ist da eine erfrischende Abwechslung und mehr als nur einen zweiten Blick wert.

So bekommt man für einem Verkaufspreis von ca. 170 US Dollar zuzüglich Versand ordentlich was an Technik geboten:

  • Boxchip Multi Core A10 mit 1,2 GHz
  • MALI-T400 GPU
  • 1 GB DDR3 RAM
  • 8 oder 16 GB interner Speicher
  • 7″ IPS LCD Display mit 1024×600 Pixeln
  • WLAN 80.211 b/g/n
  • USB On-the-go, Lagesensor
  • HDMI 1.4 mit bis zu 2160p Videoausgabe
  • 2 Megapixel Kamera und 1,3 Megapixel Frontkamera
  • 189 x 122,66 x 9,9 Millimeter
  • 350 Gramm
  • 3700 mAh (3,7V) Akku
  • Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich
Tja, bleibt nur noch die Frage nach dem Preis. Für das gebotene müssen „nur“ 163,39 Euro derzeit auf den Tisch gelegt werden für die 8 GB Variante (174,90€ für 16 GB) und wenn man sich mal die HandsOn-Videos angeschaut hat dann weiß man, dass das Geld durchaus gut angelegt ist. Immerhin, welches Tablet in der Preislage ist schon imstande Shadowgun flüssig wiederzugeben und das auch noch per Videoausgabe auf dem Fernseher. Und ein weiteres Merkmal macht es etwas besonders: ein USB-OTG- und HDMI-Kabel liegen dem Gerät neben Kopfhörern und dem Ladegerät bei.

[Quelle: MediaKontor Hude.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

7 Kommentare

  1. Und wo kann man jetzt das Aurora kaufen 😛 ?
    Da ist ja nur ein Link zum Paladin

  2. Pingback: [Stefan on CeBIT 2012] Die verkannte Halle mit Hardware aus Asien » anDROID News & TV

  3. Pingback: [Stefan on CeBIT 2012] The unrecognized hall with hardware from Asia | Good News Daily

  4. Pingback: Billiger geht immer, gut aber auch: Odys XELIO bei Conrad für 99 Euro » anDROID News & TV

  5. Pingback: [Test] Ainol Novo 7 Aurora » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,421 Sekunden