Gute Nacht Samsung Galaxy Tab S – kein Android 6.0 für dich!

Geschrieben von

Samsung Galaxy Tab SKurz gestoppt: Ob das etwas mehr als ein Jahr alte Samsung Galaxy Tab S einfach bei der Menge an Android Geräte dem südkoreanischen Unternehmen bei dem Android 6.0 Marshmallow Update schlicht und einfach übersehen wurde, ist dato unbekannt. Bekannt ist aber das es nun offiziell kein OTA-Update für das eigentlich noch im 2-Jahres-Zeitfenster befindliche Android Tablet geben wird.

Samsung Galaxy Tab S ohne Marshmallow

Zumindest wenn man den Aussagen eines niederländischen Samsung Mitarbeiter Glauben schenken darf, der sich auf Facebook nun auf Nachfrage eines Samsung Galaxy Tab S Nutzers entsprechend geäußert hat.

Ob sich der Samsung Mitarbeiter hier ein wenig voreilig geäußert hat ist indes unklar, denn weder ist eindeutig geklärt ob diese Aussage ausschließlich für die Niederlanden gelten oder weltweit. Auch eine offizielle Bestätigung seitens Samsung Korea steht noch aus.
Laut offizieller Roadmap sollte das Samsung Galaxy Tab S in der 8,4 als auch 10,5 Zoll Variante (2.560 x 1.600 Pixel) sehr wohl noch Android 6.0 Marshmallow, nach dem Android 5.0 Lollipop Update aus dem Mai 2015, erhalten.

Update Stopp für alle Länder?

Sollten also nun die Aussage von Samsung Niederlanden für die Allgemeinheit gelten, so ist fraglich warum sich das Unternehmen zu einem Ende der offiziellen Android Updates entschieden hat. Rein technisch ist das mit einer Exynos Quad-Core-CPU, 3 GB RAM und 16 GB erweiterbaren Programmspeicher, durchaus in der Lage mit Marshmallow umzugehen. Aber besondere Software Veränderungen wie die neue Berechtigungsvergabe könnten das Update unter Umständen im Nachhinein unmöglich gemacht haben.

[Quelle: Facebook | via GSMArena]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


196 Abfragen in 0,692 Sekunden