Hart, härter, Casio G-Shock

Geschrieben von

Casio wird den meisten unserer Lesern vermutlich eher von Armbanduhren und Taschenrechnern für Schule und Studium bekannt sein, doch dass das Unternehmen auch Smartphones herstellt ist weniger bekannt. So bekommt das Casio G’z0ne aus dem letzten Jahr, übrigens Verizon-Wireless-Exklusiv, einen Nachfolger und der hat es ganz schön in sich.

So ist das Casio G-Shock getaufte Smartphone ziemlich hart im nehmen. Es übersteht problemlos Stürze aus über 10 Metern Höhe, ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von 10 Metern und kann auch Fahrzeugen bis einer Tonne Gewicht standhalten. Ausgehend von der Wasserdichtheit dürfte das Gerät ebenso staubdicht sein. Mehr Informationen zu dem Gerät sind nocht nicht bekannt, außer das Android zum Einsatz kommen wird.

Mit diesen Werten ist das Casio G-Shock sicher der ideale Begleiter für Bauarbeiter, Kletterer und andere, die ein extrem robustes Smartphone berufsbedingt brauchen oder haben wollen. Im Design haben sich die Macher sehr von den G-Shock-Uhren inspirieren lassen, so lassen sich sämtlichste Bedientasten wie Home, Zurück und so weiter an den Seiten finden, halt im typischen G-Shock-Design.

[Quelle: DroidDog.com]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,431 Sekunden