Hat das Galaxy Note nun doch Gorilla Glass?

Geschrieben von

Noch im vergangenen Jahr hatten wir in unserem ausführlichen Testbericht über das Galaxy Note (zum Beitrag->) darauf hingewiesen das trotz Annahme vieler, dass Galaxy Note kein Gorilla Glass hat. Selbst Samsung bestätigte nach Anfragen vieler das es zwar über kein Gorilla Glass verfüge aber dennoch ein gleichwertiges Display habe was ebenso eine gesteigerte Widerstandsfähigkeit gegenüber Beschädigungen habe. Nun finden wir aber auf der Seite von Corning (dem Hersteller von Gorilla Glass) unter den Produkten mit Gorilla Glass auch das Galaxy Note. Ein Versehen des New Yorker Glasunternehmen? Absicht?

Im Grunde wäre es eigentlich auch egal wenn dem Gorilla Glass nicht so, ja man muss schon fast sagen, magische Kräfte nach gesagt werden würden. Corning stellte erst kürzlich auf der CES 2012 in Las Vegas ihr neuestes Produkt das Gorilla Glass 2 vor, was nun auch konvexe (positiv gekrümmte) Gläser zulässt und noch resistenter gegenüber Kratzern, Staub und Wasser sein soll.

Nun aber einem der beiden Unternehmen die von solch einer Meldung partizipieren würden, Vorsatz zu unterstellen halten wir als überzogen.
Wir sind uns sicher das die Presseabteilung von Samsung in Kürze die hier entstandenen Fragen auflösen wird.
Sobald es Neuigkeiten gibt werden wir euch informieren.

[Quelle: via SmartDROID]
The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

5 Kommentare

  1. Das hat doch den Informationsgehalt von dem Sack Reis. Wen interessiert es von welcher Firma ein Bauteil stammt. Hauptsache das Produkt erfüllt die Erwartungen des Nutzers.
    Das ganze Glas Thema erinnert mich an frühere GPS Chipsatz Diskussionen. Sobald Sirf III drin war war es top.

    • Ja das sehe ich genau so und ist auch mit dem Satz: „Im Grunde wäre es eigentlich auch egal wenn dem Gorilla Glass nicht so“ hoffentlich so deutlich geworden 😉
      Doch leider lassen sich halt viele von solch einer Aufwertung verleiten.
      Ähnlich einem „Bio“ oder „geprüft“ Siegel.

      • Calle schreibt:

        ÄÄÄÄhmmmmmm, Bio ist Bio!
        Da hat wohl jemand die Hintergründe und den Sinn von Bio nicht verstanden?

        Der Artikel wäre sinnvoll, wenn man etwas sicher wüßte. So ist er absolut „BILD“-Niveau!

        • Ich finde es immer wieder bemerkenswert wie angriffslustig doch der ein oder andere User in der Anonymität das Internets vor geht.

          Erst einmal Herzlich willkommen auf unserem Blog Calle!

          Ich kenne sehr wohl die Funktion des Bio Siegels, aber ich kenne auch Studien über psychologische Untersuchungen im Bezug auf das Kaufverhalten bei Bio oder auch anderen Güte- und Prüfsiegel.
          Das versuchte ich hier zum Vergleich zu ziehen. Das Menschen ein Smartphone lieber kaufen wenn es Gorilla Glass hat obwohl andere Werkstoffe gleich oder sogar hochwertiger sind.
          Zum Beitrag an sich – wie du gelesen hast wirbt Corning damit, dass das Galaxy Note Gorilla Glass hat – ergo hat es Gorilla Glass solange nicht gegenteiliges publiziert wird.

          Was das mit Bild Niveau zu tun hat entzieht sich meinem Verständnis.

          Vielen Dank für dein Kritik!
          MaTT

  2. Dieter schreibt:

    Ist doch nützlich,es zu wissen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,427 Sekunden