Hitziges Smartphone: Akku eines OnePlus One explodiert

Geschrieben von

OnePlus One

Das OnePlus One ist ein verdammt tolles Smartphone und wird es auch noch lange Zeit bleiben. Denn obwohl es nur gut die Hälfte von technisch vergleichbaren Geräten der großen Hersteller kostet, kann es in Sachen Leistung und Verarbeitung mithalten. Das Gerät ist sogar so heiß, dass der Akku wie aus heiterem Himmel Feuer fangen kann.

Passiert ist das dem unglücklichen Besitzer eines OnePlus One in einem Gespräch mit seiner Begleitung, als urplötzlich seine Hosentasche heißt wurde und er das Smartphone schleunigst rausnehmen musste. Der Akku des OnePlus One hatte irgendeinen Schaden erlitten und mehr oder weniger Feuer gefangen. Jedenfalls ist das Smartphone reinster Elektroschrott und OnePlus versucht die Chance für ein bisschen gute PR nutzen. Jedenfalls will das chinesische StartUp das beschädigte Gerät zurückholen und die Ursachen für diesen sehr ungewöhnlichen Fall untersuchen. Schließlich kommt im OnePlus One ein Lithium-Polymer-Akku zum Einsatz und dessen chemische Bestandteile wie Elektrolyte besser vor äußerliche Schäden geschützt sind als es bei Lithium-Ionen-Akkus der Fall ist.

Was einer gewissen Ironie nicht trotzt ist übrigens das Thema des Gespräches gewesen: Der betroffene Besitzer unterhielt sich gerade mit seinem Bruder über die grandiose Akku-Ausdauer seines OnePlus One und dann musste ausgerechnet so etwas passieren. Immerhin soll er so schnell wie möglich ein neues OnePlus One bekommen. Was an der Sache ebenso interessant ist: Normalerweise entstehen solche Fälle durch minderwertige Netzteile und ebenso minderwertige Akkus, aber beides ist in diesem Fall nicht so gewesen.

[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,704 Sekunden