Honor 5C offiziell – leider mit 199 Euro zu teuer

Geschrieben von

honor-5c-2Kurz vorgestellt: Das Huawei Tochterunternehmen Honor, welches sich gerne als digitale Marke für Digital Natives sieht, hat heute pünktlich um 15:00 Uhr seinen virtuellen Launch für das Honor 5C vollzogen. Wirkliche Überraschungen gab es im Bezug auf technische Daten und Ausstattung nicht – nur der Preis ist ein wenig zu hoch.

Honor 5C bei uns zu teuer

Denn dafür dass wir das Honor 5C bereits schon ein paar Wochen früher in China für umgerechnet 140 Euro gesehen haben (zum Beitrag), will das Unternehmen hierzulande 199 Euro im Online Kauf haben. Dem nicht genug, ist es aufgrund des fehlenden Fingerabdrucksensor auch noch schlechter ausgestattet.

Das Huawei P9 Lite 100 Euro günstiger

Dafür sind dann aber die restlichen Daten des 5,2 Zoll großen Android Smartphone, im schicken Aluminium Gehäuse identisch. Im Grunde würde ich sogar soweit gehen, dass man mit der hauseigenen HiSilicon Kirin 650 Octa-Core-CPU, 2 GB RAM und 16 GB erweiterbaren Programmspeicher, als das günstigere Huawei P9 Lite (zum Test) bezeichnen. Denn das kostet mit 299 Euro doch noch 100 Euro mehr. Vielleicht auch das der Vater des Gedanken, das Honor 5C bei uns „so teuer“ zu verkaufen.

Wir sind wirklich stolz Deutschland ein Smartphone vorzustellen, dass im positiven Sinne auf das Wesentliche reduziert ist, ohne wichtige Funktionen wegzulassen. Wir sind der festen Überzeugung, Junggebliebenen und Digital Natives das perfekte Paket geschnürt zu haben. Dieses Smartphone hat alles, was sich unsere Zielgruppe wünscht,“ so Akin Li, Managing Director bei Honor Westeuropa.

Technische Daten im Überblick

  • 5,2 Zoll IPS LCD Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung
  • 64-Bit HiSilicon Kirin 650 Octa-Core-Prozessor mit 4 x 2.0 GHz und 4 x 1.7 GHz
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher (MicroSD 128 GB)
  • 13 Megapixel Kamera mit Autofokus (f/2.0)
  • 8 Megapixel Frontkamera mit 77° Weitwinkellinse (f/2.0)
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.1, GPS/GLONASS, NFC, LTE
  • 156 Gramm
  • 147,1 x 73,8 x 8,3 mm
  • 3.000 mAh Akku
  • Dual-SIM
  • Android 6.0 Marshmallow mit EMUI 4.1
  • UVP 199 Euro

Preis und Verfügbarkeit

Das Honor 5C gibt es ab sofort in den drei Farben Gold, Silber und Grau für 199,99 Euro zum Beispiel im offiziellen Honor Online Store vMall. Aber auch Amazon, Conrad, Cyberport, Euronics, MediaMarkt und Saturn führen das Honor 5C im Sortiment. Eben alle was Online ist, ihr wisst schon: Das Ding mit den Digital Natives.

[Quelle: Honor Pressenachricht]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,478 Sekunden