Honor 8 nun ganz offiziell inklusive Dual-Cam präsentiert

Geschrieben von

honor-8Nun ist auch der Drops ganz offiziell gelutscht: Das Huawei Tochterunternehmen präsentiert ganz offiziell im Heimatland China das Honor 8 inklusive der vom Huawei P9 bekannten Dual-Cam. Allerdings ohne das Traditionsreiche Leica Logo – dafür aber deutlich günstiger.

Honor 8 offiziell

honor-8-160712_6_3

Damit sich das weiter lesen auch lohnt, will ich euch gleich am Anfang verraten dass es das Honor 8 mit angrenzender Sicherheit auch in Deutschland geben wird. Kunststück, vertreibt doch die Huawei Tochter Honor als selbsternanntes Digital Natives Unternehmen generell sein Produkte online.

So zeigt sich das 5,2 Zoll große (FullHD) Honor 8 auch in einem sehr edlen Design, welches vorn wie auch hinten in 2.5 curved Glas eingefasst ist. Doch nicht nur das Material der Rückseite weiß zu beeindrucken, sondern auch die bereits von Huawei P9 (zum Test) bekannte Dual-Cam mit 12 Megapixel hat es in das Honor 8 Smartphone geschafft, wenngleich wie eingangs erwähnt hier auf das Logo von Leica bewusst verzichtet wurde.
Dennoch lässt ein erster Blick auf die Kamera-Software auch einige bekannte Experten-Funktionen zu.

Prozessor seitig kann es jedoch nicht ganz mit der chinesischen Edelmarke mithalten, denn während das P9 auf den hauseigenen HiSilicon Kirin 955 zurück greifen darf, ist es bei dem Honor 8 die minimal schwächere Kirin 950 Octa-Core-CPU gepaart mit einer Mali T880 GPU.

Technische Daten:

  • 5,2 Zoll (1.920 x 1.080 pixels) Full HD 2.5D curved glass display, 96% NTSC color gamut
  • Octa-Core Kirin 950 (2.3GHz 4 x A72 + 1.8GHz 4 x A53) 16nm processor with Mali T880-MP4 GPU
  • 3 GB RAM with 32 GB storage, 4 GB RAM with 32 GB / 64GB storage, expandable memory up to 128 GB with microSD
  • Android 6.0 (Marshmallow) with EMUI 4.1
  • Hybrid Dual SIM (nano + nano/microSD)
  • 12 MP dual rear cameras with dual-tone LED flash, Laser AF, f/2.2 aperture, 6P lens, 1.4um pixel size
  • 8 MP front-facing camera with f/2.4 aperture
  • Fingerprint sensor, Infrared sensor
  • Dimensions: 145,5 x 71 x 7,45 mm; Weight: 153g
  • 4G LTE, Wi-Fi a/b/g/n/ac (2,4 GHz and 5 GHz), Bluetooth 4.2, GPS, NFC, USB Type-C
  • 3.000mAh (typical) / 2.900mAh (minimum) battery with fast charging

Speicher für alle

In Sachen Speicher bietet Honor sein Android 6.0 Marshmallow Smartphone in unterschiedlichen Konfigurationen an. Während es die 3 GB RAM ausschließlich mit 32 GB erweiterbaren Programmspeicher gibt, kann man bei der 4 GB RAM Variante zwischen 32 und 64 GB wählen. Zumindest was die Modelle auf dem chinesischen Markt anbelangt. Auf eine deutsche Pressemitteilung warten wir noch.

Neben einem Fingerabdrucksensor kann das Honor 8 auch mit einem USB Type-C Port, einem Infrarot Blaster und einem 3.000 mAh starken Akku punkten. Erhältlich ist es in den Farben Pearl White, Sunrise Gold, Midnight Black, Sakura Pink und Sapphire Blue in China ab dem 19.Juli zu einem umgerechneten Preis von circa 270 Euro.

[Quelle: Honor China]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


196 Abfragen in 0,479 Sekunden