Honor gibt Android 6.0 Marshmallow Update Pläne bekannt

Geschrieben von

Android 6.0 Marshmallow für Honor

Mit Android 6.0 Marshmallow haben die Entwickler bei Google zahlreiche Verbesserungen am Android-Betriebssystem vorgenommen, die fast jeder am liebsten sofort haben will. Doch bis die ersten größeren Updates verteilt werden dauert es noch ein wenig – Ausnahmen wie das LG G4 bestätigen die Regel. Nun hat sich auch Huawei Tochterfirma Honor zu seinen Update-Plänen geäußert.

Die gute Nachricht vorweg: Es werden nahezu alle aktuellen Modelle des HUAWEI-Tochterunternehmens auf die neuste Android-Version 6.0 Marshmallow aktualisiert, was laut einem Tweet von Honor Indien auch Modelle wie das Honor 4X oder Honor 4C umfasst. Die komplette Liste für Android 6.0 Marshmallow ist aber nicht so groß wie man es vielleicht erwarten würde. Denn neben den beiden Honor 4-Varianten werden lediglich das Honor 6, Honor 6 Plus und das Honor 7 ein Update erhalten.

Losgehen soll es laut Honor Indien erst im Februar 2016, sodass sich Besitzer eines der genannten Android Smartphones von Honor noch etliche Monate gedulden müssen. Was nicht aus dem Tweet sowie den Fragen via Twitter hervorgeht, ist der Punkt ob das Android 6.0 Marshmallow Update im Februar nur für indische Geräte verteilt wird oder ob auch europäische Modelle mit dabei sind. Dies wird sich aller Wahrscheinlichkeit erst dann zeigen, wenn es soweit ist. Insofern sich die Huawei Honor Unternehmenszentrale dazu offiziell äußert.

Vor dem Rollout können Wagemutige das Update als Beta testen, die zu Beginn jedoch ausschließlich für das Honor 7 im Januar 2016 bereitgestellt wird, wie wir bereits an dieser Stelle berichteten. Erst später sollen die anderen für Android 6.0 Marshmallow eingeplanten Modelle dazu kommen.

Android 6.0 Marshmallow für die Honor-Smartphones

Auffällig ist an der Liste, dass andere Modelle wie das Honor 7i, Honor 7 Plus oder auch das Honor Holly fehlen. Ob diese nachträglich für ein in Frage kommendes Android 6.0 Marshmallow Update aufgenommen werden oder nicht ist ebenfalls unklar. Tendenziell ist eher nicht davon auszugehen – zumindest beim Mittelklasse-Modell Honor Holly (zum Kurztest).

Damit folgt das Tochterunternehmen nun dem Mutterkonzern, welcher erst letzten Monat eine Liste aller Update-berechtigten Smartphones für Android 6.0 Marshmallow veröffentlicht hat (zum Beitrag). Zu beachten ist bei besagter HUAWEI-Liste jedoch, dass es sich ausschließlich um die Modelle für den chinesischen Heimatmarkt handelt. Wie die Pläne für Geräte in Europa und Deutschland aussehen ist noch unbekannt.

[Quelle: Honor India]
Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,417 Sekunden