HP Falcon: Dank Snapdragon 820 ein echter Lumia 950 XL Konkurrent ?

Geschrieben von

hp-windows-10-mobileVor kurzem war erstmals ein sogenanntes HP Falcon Smartphone mit Windows 10 Mobile Betriebssystem in der Datenbank von GfxBench aufgetaucht und schürte die Hoffnung, dass die Premium-Smartphones Microsoft Lumia 950 und Lumia 950 XL schon bald adäquate Konkurrenz erhalten würden. Das es sich dabei nicht nur um Wunschdenken handelt ist nun bestätigt, wenn auch mit einem kleinen „Aber“.

Mit dem Snapdragon 820 will Qualcomm wieder zurück auf die Erfolgsspur, nachdem der Snapdragon 810 hauptsächlich durch seine teilweise sehr großen Probleme mit der Hitze-Entwicklung von sich Reden machte. Doch nicht nur Android-Hersteller wollen den Prozessor einsetzen wie das kürzlich aufgetauchte HP Falcon zeigt (zum Beitrag). Laut dem Kollegen Martin Geuß von Dr.Windows ist das Windows 10 Mobile Smartphone tatsächlich echt und wird sogar bei Microsoft bereits getestet.

Ungewisse Zukunft für das HP Falcon

Leider, hier kommt das angekündigte „Aber“, ist sich HP noch nicht ganz sicher über die tatsächliche Vorstellung des HP Falcon. Grund dafür ist die grundsätzliche Überlegung, ob es überhaupt ein finanziell lohnendes Projekt ist. Man habe noch Bedenken, ob man ein Smartphone mit Windows 10 Mobile profitabel genug entwickeln und verkaufen kann. Sofern die Verantwortlichen für das Projekt zu einer positiven Entscheidung gelangen, soll das HP Falcon seine Premiere auf dem MWC 2016 feiern, welcher vom 22. bis 25. Februar 2016 im spanischen Barcelona stattfindet.

Hoffentlich wird dies auch der Fall sein, denn es würden gleich mehrere Punkte dafür sprechen.
Zum einen fehlt es an echter Konkurrenz zu den Lumia-Modellen von Microsoft und zum anderen schürt eine wachsende Vielfalt an Smartphones im Premium-Bereich das grundsätzliche Interesse an Windows 10 Mobile als Plattform – sowohl bei den Kunden als auch bei Entwicklern. Schließlich ist nach wie vor das Angebot an hochwertigen Apps die Achillesverse eines ansonsten stark verbesserten Betriebssystems.

Unter anderem heißt es, dass sich das HP Falcon vermutlich an Geschäftskunden richten wird und bei diesen ist ein wechselbarer Akku ein wichtiger Punkt. Damit dürfte das Windows Smartphone von HP eines von wenigen Modellen der großen Hersteller werden, bei denen sich der Energiespender noch selbst vom Benutzer wechseln lässt. Zudem wird vermutet, dass HP eine eigene Dockingstation für die Verwendung von Windows Continuum (zum Beitrag) anbieten will.

Technik der Spitzenklasse

Nimmt man all diese Punkte zusammen, dann bleibt nur zu hoffen, dass das HP Falcon auch wirklich zur Serienreife kommt. Denn wie bereits erwähnt bietet es bärenstarke Technik, die sich nicht nur durch den Snapdragon 820 mit vier Kernen auszeichnet. Denn mit 3 GB RAM, Speichervarianten von 32 und 64 GB, einer 20 Megapixel Kamera auf der Rückseite und 12 Megapixel für Selfies sowie Videochats kann das HP Falcon einiges vorweisen. Einziges Argument gegen einen größeren Erfolg stellt das Display dar. Dieses soll 5,8 Zoll groß sein und mit 2.560 x 1.440 Pixel auflösen.

Zur weiteren Technik des Windows Smartphones ist derzeit nichts bekannt, sodass Interessierten an einem neuen Windows 10 Mobile Top-Modell nichts anderes übrig bleibt als zu hoffen, dass das HP Falcon grünes Licht bekommt für den MWC 2016.

[Quelle: Dr.Windows | via WinFuture]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,428 Sekunden