[Update#2] HTC BlinkFeed Launcher im Google Play Store veröffentlicht

Geschrieben von

HTC BlinkFeed Launcher

Der HTC BlinkFeed Launcher ist eines der Erkennungsmerkmale für neuere HTC-Modelle wie dem HTC One. Neben der neuen und vor allem richtig aktuellen Hardware hat sich der Konzern auch bei der Software wieder ein Stückchen ausgetobt bei dem neuen Gerät. Und macht es in gewissen Weise Konkurrent Motorola gleich: Mit Apps im Google Play Store.

So ziemlich seit den ersten Smartphones mit Android verpassen etliche Hersteller ihren Geräten eigene Apps, Zusätze und Oberflächen. Zwar war das bei den ersten Geräten noch bei Weitem nicht so exzessiv wie heute aber das tut eigentlich nichts zur Sache. Mancher Hersteller krempelt sogar die komplette Oberfläche dermaßen um, das nur noch wenig an die ursprüngliche Oberfläche von Android erinnert. Das wiederum führt zu Forderungen nach weniger Anpassungen (für schnellere Updates) und einem auf Wunsch deinstallierbaren Homescreen Launcher. Oder dem Launcher eines Herstellers, der auf anderen Geräten installiert werden kann.

Updatebarer HTC BlinkFeed Launcher

HTC hat nun den ungewöhnlichen Schritt getan und seinen Launcher von Sense 6 und dem neuen HTC One im Google Play Store veröffentlicht. Allerdings kann dieser derzeit nirgends installiert werden, nicht einmal das originale HTC One vom letzten Jahr kann den Launcher installieren. Entweder ist der HTC BlinkFeed Launcher gekoppelt an das neue One oder an Sense 6 selbst. Was es letztlich wirklich sein wird dürfte HTC heute Nachmittag zur Vorstellung des neuen Flaggschiffs verraten. Aber interessant ist der Schritt mit dem HTC BlinkFeed Launcher allemal und erinnert stark an das Vorgehen von Motorola.

Schließlich kann der HTC BlinkFeed Launcher auf diese Weise komplett unabhängig von einem Firmware-Update auf den neusten Stand gebracht werden, was Motorola mit etlichen seiner Apps für Moto X, Moto G und den aktuellen DROID-Modellen in den USA betreibt. Und wer weiß: Vielleicht gibt HTC seinen Homescreen Launcher ja doch vollkommen unerwartet für andere frei? Die Sensation wäre damit jedenfalls perfekt und ein halb enthülltes Highlight für die heutige Präsentation des HTC One (2014) doch noch vorhanden.

 

Update #1

Mittlerweile ist die nächste HTC-App im Play Store aufgetaucht: Sense TV. Diese bringt ein paar Veränderungen mit sich, die sich in erster Linie an das Design von Sense 6 anlehnen. Neu hinzu kommt die volle Unterstützung für die Google Play Edition des HTC One.

Update #2

Und nun sind auch schon die nächsten zwei zentralen Sense-Apps von HTC in den Play Store ausgelagert. Neu dabei sind das HTC Album und HTC Fetch.

HTC Sense Startseite
Entwickler: HTC Corporation
Preis: Kostenlos+
  • HTC Sense Startseite Screenshot
  • HTC Sense Startseite Screenshot
  • HTC Sense Startseite Screenshot
  • HTC Sense Startseite Screenshot
  • HTC Sense Startseite Screenshot
  • HTC Sense Startseite Screenshot
  • HTC Sense Startseite Screenshot
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
HTC Alben
Entwickler: HTC Corporation
Preis: Kostenlos
  • HTC Alben Screenshot
  • HTC Alben Screenshot
  • HTC Alben Screenshot
  • HTC Alben Screenshot
  • HTC Alben Screenshot
  • HTC Alben Screenshot
  • HTC Alben Screenshot
  • HTC Alben Screenshot
HTC Fetch
Entwickler: HTC Corporation
Preis: Kostenlos
  • HTC Fetch Screenshot
  • HTC Fetch Screenshot
HTC Service Pack
Entwickler: HTC Corporation
Preis: Kostenlos
[Quelle: AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


227 Abfragen in 0,660 Sekunden