HTC Butterfly: Android 4.2.2 Leak inklusive Sense 5.1

Geschrieben von

HTC One und Android 4.2 Jelly Bean

Das HTC mit dem One das Comeback geschaffen hat, dürfte keinen mehr überraschen. Kaum ein anderes Smartphone der Taiwaner hatte in den vergangenen Jahren für solch einen Zuspruch gesorgt haben, insbesondere wenn man den Konkurrenten Galaxy S4 von Samsung hinzuzieht. Nur an einem muss HTC noch arbeiten und dass ist das Update auf die neuste Android-Version.

Denn abgesehen von den Nexus-Smartphones hat es noch kein Hersteller geschafft, seine Smartphones mit Android 4.2.2 Jelly Bean auszustatten. Abgesehen von Samsung, deren Galaxy S4 wie bekannt sein dürfte, mit eben jener Android-Version ausgeliefert wird. Vor wenigen Wochen machten aber immerhin die ersten Gerüchte ihre Runden im Netz, was denn One-Besitzer vom kommenden Update auf Android 4.2.2 Jelly Bean so erwarten dürfen (hier nachzulesen). Bis jetzt gibt es zwar noch immer kein Zeitfenster, ab wann das Update denn nun verteilt werden soll aber immerhin gibt es endlich ein Video in Aktion, welches einen entsprechenden Android 4.2.2 Leak für das HTC Butterfly zeigt.

In diesem Video ist zwar im Bereich der Android-Version ein „Protected“ zu lesen ist, anscheinend eine übliche Prozedur bei HTC für Test-Firmwares, lassen die Quick Settings in der Notification Bar allerdings kaum einen Zweifel zu. Darüber hinaus befindet sich Sense in Version 5.1 auf dem zu sehenden Butterfly, in welchem HTC vermutlich etliche Fehler behoben und neue Funktionen neu hinzugefügt haben wird. Wer übrigens mit der Test-Firmware etwas spielen will, der findet den System-Dump vom Butterfly wie üblich bei den XDA Developers.

Wann HTC allerdings das Update endlich verteilen wird, ist wie bereits gesagt nach wie vor unklar. HTC-Kenner bezweifeln übrigens mittlerweile, ob HTC für das One X und dessen Ableger XL sowie X+ noch ein Update auf Android 4.2.2 Jelly Bean inklusive Sense 5 veröffentlichen wird, obwohl beispielsweise Footballer ein eben solches Update für möglich hält. Viel wahrscheinlicher ist es, dass Android 4.2.2 Jelly Bean mit Sense 4+ an die betreffenden Geräte verteilt wird, obwohl Sense 5 ein effizienterer Speicherverbrauch nachgesagt wird und das ist etwas, was wohl jeder gerne haben will.

[Quelle: HTCSoku | via PocketNow]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Michaels Tagebuch (HTC Butterfly: Android 4.2.2 Leak inklusive Sense 5.1)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,436 Sekunden