HTC Desire 200: Winzling im One-ähnlichen Design

Geschrieben von

HTC Desire 200

Das One ist das aktuelle Flaggschiff der Taiwaner von HTC, da ist nichts aber auch gar nichts dran zu rütteln. Wie schon im letzten Jahr stellt das One die Einführung einer neuen Designsprache dar und die wird sich über kurz oder lang über das gesamte Produktportfolio der Taiwaner hinweg ziehen und das ist auch gut so. Selbst in die preiswertesten Regionen wird die neue Designsprache eingesetzt werden.

Bisher ist das HTC One das einzige Smartphone der Taiwaner auf dem Markt, welches über besagte neue Designsprache verfügt. Die nächsten erwarteten Modelle mit dieser Designsprache werden das One Mini und das One Max sein, beide wurden mittlerweile für Deutschland von o2 Germany mehr oder weniger „bestätigt“. Dennoch wird HTC seine Produktpalette auch in den unteren Preisbereichen erneuern, wie das Desire 200 seit einiger Zeit andeutet, welches der designierte Nachfolger des Desire C werden wird. Und das mit verdammt ähnlicher Hardware-Ausstattung.

  • 3,5″ Display mit 480 x 320 Pixel Auflösung
  • Snapdragon S1 Singlecore mit 1 GHz
  • 512 MB RAM
  • 4 GB interner Speicher
  • Quadband GSM, Dualband HSPA
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS
  • 5 Megapixel Kamera
  • 100 Gramm
  • 107.7 x 60.8 x 11.9 mm
  • 1.250 mAh Akku
  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich mit Sense 4

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Was allerdings noch nicht so wirklich bekannt gewesen war, ist das Design des Smartphone-Winzlings, welcher technisch doch ein wenig arg veraltet daher kommt. Insofern dürfte ein Marktstart hierzulande eher unwahrscheinlich sein, stattdessen dürfte das Desire 200 in erster Linie für den asiatischen Markt bestimmt sein. Andererseits weiß man ja nie was noch passieren könnte und HTC so alles plant. Aber immerhin etwas wird das Mini-HTC mit seinen großen geschwistern gleich haben und das ist das Design des Gehäuses.

Bei dem heute geleakten Foto kann man ganz deutlich die Anleihen beim HTC One erkennen, insbesondere das Lautsprecher-Gräting oberhalb des Display kommt uns sehr vertraut vor mittlerweile. Fast könnte man sich dazu hinreisen lassen und sagen, dass das Desire 200 ein richtiges Mini Mini One ist, nachdem das One Mini dann doch nicht so Mini in seinen Ausmaßen ausfallen wird. Aber mal so ganz unter uns gefragt: Würdet ihr überhaupt ein Smartphone wie das Desire 200 heutzutage noch kaufen bzw. überhaupt in die engere Auswahl einbeziehen?

[Quellen: HTC/ePrice | via PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. patte schreibt:

    Optimal das wäre genau das richtige für meine Mum. Müsste es dann nur in Rot oder weiß geben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


215 Abfragen in 0,452 Sekunden