HTC Desire 626 zeigt sich noch vor dem MWC 2015

Geschrieben von

HTC Desire 626

Obwohl das HTC One M9 der Star des diesjährigen MWC-Auftritt werden könnte, dürften zumindest mit dem HTC Desire 626 noch andere Geräte in Barcelona vorgestellt werden. Denn bekanntlich will sich der Konzern dieses Jahr auf preiswerte Android Smartphones der Einsteiger- und Mittelklasse konzentrieren. Ein neues Desire passt da bestens.

Zur CES 2015 hatte HTC bereits zwei neue Desire-Modelle vorgestellt, welche sich jeweils am oberen bzw. unteren Ende des Marktes positionieren. Das nun aufgetauchte HTC Desire 626 sitzt quasi genau dazwischen. Andererseits ist es irgendwie auch „nur“ eine kleinere Version des HTC Desire 826 (zum Beitrag): Es besitzt ein 5 Zoll großes Display mit der HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel, wird von einem 1,7 GHz flotten Octa-Core von MediaTek angetrieben und besitzt 1 GB RAM nebst 8 GB internen Speicher. Dieser lässt sich mit einer MicroSD erweitern, um beispielsweise Fotos des HTC Desire 626 sicher zu verwahren: Wahlweise von der 13 Megapixel Hauptkamera oder der 5 Megapixel Frontkamera. Ins Internet gelangt das 135 Gramm schwere HTC Desire 626 per LTE.

Wie viel das neue Android Smartphone kosten wird, welches mit Android 4.4 KitKat und der Oberfläche HTC Sense 6 bestückt ist, weiß bisher niemand. Ebenso ist noch unklar, ob das HTC Desire 626 überhaupt nach Europa kommt, da es lediglich bei der chinesischen Zulassungsbehörde für Telekommunikation aufgetaucht ist. Fragt sich nur, was der große Unterschied zum HTC Desire 620 sein sollte (zum Beitrag), welches technisch irgendwie identisch zu sein scheint.

Falls das HTC Desire 628 tatsächlich mit diesen technischen Daten auf dem MWC 2015 vorgestellt wird, wäre es dann überhaupt etwas für euch? Und falls ja, was würdet ihr denn für ein solches Android Smartphone von HTC bezahlen wollen?

[Quelle: TENAA]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


212 Abfragen in 0,463 Sekunden