HTC Desire 820 mit 64-Bit Snapdragon 615 kommt zur IFA 2014

Geschrieben von

HTC Here´s to change

Vor einigen Tagen machte ein erster Teaser zum möglichen HTC Desire 820 die Runde im Netz. Zu dem Smartphone ist nicht wirklich viel bekannt, außer das es für die Mittelklasse bestimmt sein dürfte, immerhin ist das die Heimat der aktuellen Desire-Familie. Aber nicht nur ein neues Modell für das Weihnachtsgeschäft wird es werden: Es wird eine neue Ära einläuten.

Manchmal ist es schon komisch wie sich der Smartphone-Markt im Allgemeinen entwickelt, wenn man ein wenig in die jüngere Vergangenheit zurück blickt. Da kamen gerade mal die ersten Details zu einem möglichen mobilen Prozessor mit 64-Bit Technologie von Qualcomm zum Vorschein und nur wenige Monate später wurde das iPhone 5s vorgestellt. Die gesamte Branche war hinter den Kulissen regelrecht geschockt, während man nach Außen hin sprichwörtlich gute Miene zu bösem Spiel machte. Nun ein gutes Jahr später wird mit dem HTC Desire 820 (zum Beitrag) womöglich das erste Android-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor offiziell angekündigt.

Auf 64-Bit-Kurs mit dem HTC Desire 820

Zwar handelt es sich dabei lediglich um einen Teaser aus dem asiatischen Raum, aber dennoch gibt er einige Details zum für die IFA 2014 erwarteten HTC Desire 820. Übrigens wurde der Teaser über den offiziellen Sina-Weibo-Account von HTC verbreitet und spricht davon, dass das HTC Desire 820 am 4. September in Berlin offiziell das Licht der Welt erblicken soll. Kernstück des augenscheinlich im HTC-One-Design gehaltenen Smartphones wird der Prozessor sein. Dabei handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um einen Snapdragon 615 (zum Beitrag), denn laut dem Teaser wird in dem Mittelklasse-Smartphone der weltweit erste 64-Bit Octa-Core Prozessor der Welt verbaut sein.

HTC Desire 820 Teaser6

Bekanntlich arbeitet Qualcomm an mehreren 64-Bit fähigen Prozessoren für fast alle Leistungsklassen, darunter auch mindestens zwei Octa-Core Modelle. Allerdings ist lediglich der Snapdragon 615 mit seinen acht Cortex A53 Kernen für die (gehobene) Mittelklasse gedacht und eben dieser SoC (System-on-a-Chip) soll im HTC Desire 820 stecken. Allerdings könnte HTC auch noch ein weiteres Mittelklasse-Modell vorstellen neben dem HTC Desire 820. Immerhin war mal ein HTC A11 kurzzeitig im Gespräch (zum Beitrag), welches von einem Snapdragon 410 angetrieben werden soll.

Die kommende IFA dürfte somit auch für HTC-Fans Spannendes bereithalten.

[Quelle: GSMArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,421 Sekunden