HTC Desire HD – Ice Cream Sandwich und Sense 3.6 per Custom ROM

Geschrieben von

Das Update-Verhalten mancher Smartphone-Hersteller ist schon ne Nummer für sich. Da wird für eine ganze Reihe an Modellen Ice Cream Sandwich großsprurig angekündigt und dann geht einiges schief. Das sorgte verständlicherweise für ein Wechselbad der Gefühle von Hochjauchzend bis hin zu Tiefbetrübt. Und wieder einmal springt die Community ein.

Die Rede ist natürlich vom Update-Debakel des Desire HD, dem einstigen Flaggschiff von HTC aus dem Frühjahr 2011. Erst war das von manchem Besitzer liebevoll „Ziegelstein“ genannte Smartphone auf der Liste für das Update. Dann hieß es zwischendurch mal, dass Update wird gestrichen. Dann wiederum ist das Update im Test gewesen, die Besitzer machten sich wieder Hoffnungen, um dann von HTC endgültig gestrichen zu werden. Das ironische oder vielmehr unverständliche an der Sache ist aber, dass das quasi baugleiche Desire S das Update erhalten wird. Zwar gerüchteweise „nur“ über die Entwickler-Website von HTC, HTCDev.com, aber es erhält das Update.

Deswegen schlägt mal wieder die Stunde für die Entwickler der XDA Developers, die eine komplett funtkionstüchtige ROM mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich und Sense 3.6 veröffentlicht haben. Dazu hat das Team Blackout sich kurzerhand die ROM des ebenfalls nahezu baugleichen Incredible S vorgenommen und auf das Desire HD portiert. Passend zum Changelog für das Incredible S, erhöht sich die Version von Android 2.3.5 auf Android 4.0.4 und Sense steigt von Version 3.0 auf 3.6 auf. Jedoch macht das Entwickler-Team im zweiten Posting eine neugierig machende Ankündigung. Denn etwas „Großartiges“ würde es bald für alle Desire-HD-Besitzer geben.

Natürlich kann man an dieser Stelle spekulieren um was es sich handelt. Ganz unwahrscheinlich dürfte allerdings nicht sein, wenn es sich um Android 4.1 Jelly Bean handeln sollte. Da der Quellcode zwischen ICS und JB sich recht ähnlich ist, tippen wir mal auf ein Code-Merging von Android 4.0 Ice Cream Sandwich und Android 4.1 Jelly Bean.

[Quelle: XDA Developers]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. bluewizard schreibt:

    Da das zweite Posting vor der Veröffentlichung des aktuellen ROM editiert wurde denke ich das genau dieses damit gemeint war und somit Eure Vermutung (vorerst) falsch ist!

    Zitat: Jedoch macht das Entwickler-Team im zweiten Posting eine neugierig machende Ankündigung. Denn etwas “Großartiges” würde es bald für alle Desire-HD-Besitzer geben.

    Natürlich kann man an dieser Stelle spekulieren um was es sich handelt. Ganz unwahrscheinlich dürfte allerdings nicht sein, wenn es sich um Android 4.1 Jelly Bean handeln sollte. Da der Quellcode zwischen ICS und JB sich recht ähnlich ist, tippen wir mal auf ein Code-Merging von Android 4.0 Ice Cream Sandwich und Android 4.1 Jelly Bean.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,439 Sekunden