HTC kündigt Android M für HTC One M9 und M9 Plus an

Geschrieben von

htc_one_m9_2

Letztes Jahr war kurz nach der ersten offiziellen Vorstellung von Android L war der taiwanische Hersteller HTC eines der ersten Unternehmen, die sich zu geplanten Updates für ihre Geräte äußerten. Auch dieses Jahr sind die Taiwaner wieder besonders schnell und kündigen zumindest für die aktuelle Generation M9 das Update an.

Nachdem Android M nun offiziell vorgestellt wurde (zum Beitrag), geht natürlich die Frage nach den zu erwartenden Updates für die aktuellen Android Smartphones los. Jedes Jahr fragen erneut Besitzer von Samsung-Geräten, Sony-Smartphones und LG-Modellen wann denn mit Android M zu rechnen sei. HTC ist zwar einer der ersten Hersteller überhaupt, die sich zu dem nicht gerade selten etwas heiklen Thema äußern, aber dabei auch nicht verraten, wann denn der Rollout beginnt.

HTC verspricht Android M

Das die Taiwaner keinen näheren Zeitraum nennen können liegt nicht am Unwillen, sondern an der einfachen Tatsache, dass nicht einmal Google weiß, wann denn Android M fertig sein könnte. Immerhin hat der Konzern mit Sitz im Norden Taiwans für die Modelle HTC One M9 und HTC One M9 Plus das Update bestätigt – letzteres könnte vielleicht doch nach Europa kommen (zum Beitrag) – hat aber weitere Modelle wie das HTC One M9 oder Modelle aus der Desire-Familie bisher nicht genannt. Für Besitzer des Vorjahres-Flaggschiff zunächst keine guten Aussichten, aber noch stehen die finalen Update-Pläne ja auch noch nicht fest.

Anzumerken ist übrigens, dass der Konzern dieses Jahr anscheinend nicht wie mit Android L innerhalb der ersten 90 Tage das Update bereitstellen will. Mit dieser Art von Update-Versprechen sorgte HTC letztes Jahr für einiges an Aufmerksamkeit, was man zumindest in den USA gerade so noch schaffte. Vermutlich will man auf einen derartigen Marketing-Schachzug dieses Jahr mit Android M verzichten, zumal die Vorgänger-Generation nicht mehr wie bei Android L erwähnt wurde.

Angesichts der Tatsache, dass die meisten Hersteller für ihre Geräte mehrere Monate benötigen zum Anpassen der Android-Version, sollte man gegen Ende des Jahres mit Android M für das HTC One M9 rechnen. Aber das ist noch alles Spekulation.

[Quelle: HTC]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,453 Sekunden