HTC M8 und die wenig überraschende Mini-Version

Geschrieben von

HTC M8 mini

Zum Mobile World Congress 2014, der in gut drei Wochen seine Pforten in Barcelona öffnet, ist die Showbühne für etliche Nueheiten wie zum Beispiel das HTC M8. Nach wie vor machen sich echte Informationen zu dem HTC-Smartphone mehr als rar aber eines ist jetzt schon bekannt: Die Mini-Versionen von Flaggschiffen haben auch dieses Jahr Bestand.

Der Trend zu einer Mini-Version des jeweiligen Top-Modells geht zurück auf das Jahr 2012, als der südkoreanische Konzern Samsung das erste Mini-Smartphone herausbrachte: Das Galaxy S3 Mini. Neben den kleineren Ausmaßen sind es vor allem die etwas abgespeckten technischen Daten, die eine Mini-Version im Großen und Ganzen von ihrem Original unterscheiden. Eigentlich eine traurige Sache, denn lediglich Sony hat mit seinem Xperia Z1 Compact eine in Sachen Hardware kaum verkleinerte Version hervorgebracht, die aber auch entsprechend ein Loch in der Geldbörse verursacht. Aber egal, kommen wir zurück zu HTC, denn wie nicht anders zu erwarten, bekommt das HTC One Mini ebenfalls einen Nachfolger.

 

HTC M8 mini, die Neuauflage

Während das HTC M8 bei HTC unter der Modellnummer 0P6B120 geführt wird, erhält das HTC M8 mini die Modellnummer 0P8B120. Das geht aus einem Tweet des üblicherweise hervorragend informierten Evan Blass hervor, besser bekannt unter seinem Pseudonym @evleaks. Überraschend kommt das in keinster Weise, denn das HTC One mini (zum Test) war eine günstigere Version des HTC One (zum Test) mit wenigen Abstrichen. HTC wäre also schön blöd, wenn man das recht erfolgreiche Mini-Konzept bei der Generation HTC M8 nicht fortsetzen würde.

Aber wie es beim großen Bruder der Fall ist, gibt es zum HTC M8 mini nicht die kleinste Information zur verbauten Hardware. Gut, beim HTC M8 gibt es bereits etliche Hinweise auf die verbaute Technik bzw. Vermutungen, bei der Mini-Ausgabe sieht das allerdings gänzlich anders aus. Zumal noch unbekannt ist, ob sich das „Mini“ erneut hauptsächlich auf die technische Ausstattung bezieht oder vielleicht dieses Mal auch mit auf die Größe selbst. Allerdings kann davon ausgehen, dass HTC den Weg mit den Software-Tasten des HTC M8 auch auf die miniaturisierte Version überträgt. Android 4.4 KitKat mit Sense 6.0 ist jedenfalls zu 99% sicher.

Nur die Sache mit dem Retail-Namen ist noch offen.

[Quelle: @evleaks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: HTC M8: Allgemeine Diskussion zum One-Nachfolger - Seite 25 - Android-Hilfe.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,454 Sekunden