HTC Mitarbeiter vergisst Prototyp in der Bar

Geschrieben von

Déjà-vu oder gängige Marketing Praxis? Es war einmal eine Bar in San Francisco und ein scheinbar bis dahin noch in Vertrag mit Apple stehender Mitarbeiter vergaß im Rausch des Alkohol seinen Prototypen eines iPhones. Nun hat man wieder einmal einen Prototypen eines Smartphone für die Presse liegen lassen oder doch aus versehen? Wir wissen es nicht, zumindest scheint es sich hier vom Formfaktor um ein HTC Smartphone zu handeln, denn alle Logos oder Typenbezeichnungen wurden wohlweislich entfernt.


Leider lässt auch das Betriebssystem keinen Ansatz zu Rückschlüssen da dieses wie seinerzeit bei dem iPhone von Apple aus der Ferne gelöscht (remote wipe) wurde, lediglich das Telefonmodul ist noch für Notfälle sichtbar.

Rein optisch hat es den Anschein als würde es sich hier um ein HTC Incredible 2 handeln was uns ein wenig merkwürdig vorkommt nachdem man erfolgreich auf der MWC die „One 4 all“, also ONE-Serie eingeführt hat, gibt es ja keinen Grund ein Vorserienmodell als Prototypen in einer Bar zu „vergessen“.
Doch einen Unterschied gibt es zum HTC Incredible 2, denn der liegen gelassene Prototyp hat einen nicht entfernbaren Akku an Board und wie wir wissen ist dies mit unter in den neuen HTC One Geräten ein neues Konzept.

Wir schlagen vor derjenige welche der seine HTC Prototypen vermisst möchte sich doch bei uns in der Redaktion melden, wir hätten da noch ein paar Fragen.

[Quelle: DROID LIFE]

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Kopieren von Apple mal anders: Google-Mitarbeiter verlor Nexus 4 in Bar | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,434 Sekunden