HTC One 2 sieht genauso aus wie das HTC One

Geschrieben von

HTC One 2

Langsam wird das Gesamtbild zum kommenden HTC One 2 immer konkreter, ganz entscheidend dazu beigetragen hat der in der Regel sehr gut informierte Twitter-Account @evleaks. Gut, zur Hardware selbst gibt es die eine oder andere Vermutung aber wie das Smartphone aussehen wird, darüber dürfte es keine Unklarheiten mehr geben.

Denn wie Evan Blass, der Mann hinter dem bekannten Twitter-Account, heute mitteilte, sieht das HTC One 2 quasi genau so aus wie sein Vorgänger. Heißt also letzten Endes, dass wir uns lediglich ein HTC One mit einem etwas größeren Display vorstellen dürfen, dass mit On-Screen-Buttons daher kommt anstatt der bisher von HTC bekannten kapazitiven Tasten unterhalb des Displays. Die Vermutung HTC One+ ist also keinesfalls gelogen, denn technisch ist beim HTC One 2 auch nicht gerade der große Quantensprung zu erwarten.

Ein 5 Zoll FullHD-Display und ein Snapdragon 800 Quad-Core stehen derzeit zur Diskussion, kombiniert mit 2 GB RAM und mindestens 32 GB interner Speicher, alles andere wäre ein zu großer Rückschritt und das kann sich HTC beim besten Willen nicht leisten. in Sachen Ultrapixel-Kamera setzt HTC beim HTC One 2 allerdings auf ein interessantes Upgrade, um noch bessere Fotos aufnehmen zu können.

Nun ja, gegen Mitte März werden wir dann eventuell mehr wissen, dass das 2014er Flaggschiff aus Taiwan betrifft. und Evan Blass hat recht: Der Titel „One S“ ist schon vergeben.

[Quelle: @evleaks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,434 Sekunden