HTC One A9 kommt direkt mit Android 6.0 Marshmallow

Geschrieben von

HTC One A9

Seit einigen Monaten ist nun schon die Rede von einem Herbstflaggschiff von HTC, welches im Handel auf den Namen HTC One A9 hören soll. Etliche Details wurden mittlerweile bekannt zu dem Android Smartphone, zu welchem auch das Gerücht zählt, dass die Taiwaner die ersten mit einem Helio X20 Deca-Core-Prozessor sein wollen. Doch darauf allein will sich das Android Urgestein nicht fokussieren, auch auf einem weiteren Gebiet will man der Erste auf dem Platze sein.

Leider nicht die von vielen erhoffte Überarbeitung der Kamera, welche die 23 Megapixel der Sony Xperia Z5 Reihe toppen könnte, geschweige denn einen optischen Bildstabilisator mit anderen Kamera-bezogenen speziellen Funktionen. Es ist das Betriebssystem!
Das HTC One A9 könnte eines der ersten Geräte auf dem Markt werden – abgesehen von den beiden Nexus 2015 Modellen – welches mit Android 6.0 Marshmallow (zum Beitrag)  erscheint.

HTC One A9 erstes Android 6.0 Device

Die Information kommt von @LlabTooFeR, welcher im Bezug zu HTC für gewöhnlich sehr gut unterrichtet ist. Er nennt zudem als Start für das HTC One A9 den Oktober oder November, was sehr gut zum Fahrplan von Google und deren Android 6.0 Marshmallow passt. Dieses wird voraussichtlich am 29. September zusammen mit dem Google Nexus X5 von LG sowie dem HUAWEI Nexus 6 (2015) erwartet, welche naturgemäß die ersten Geräte mit dem neuen Android sein werden. Dass das HTC One A9 schon relativ kurz darauf erscheint, könnte ein erheblicher Bonuspunkt für HTC sein. Natürlich mit der Konzern-eigenen Benutzeroberfläche HTC Sense, bei der es sich um die Version HTC Sense 7 GP handeln soll.

Vorausgesetzt, der Rest des Gerätes stimmt in technischer Hinsicht. Bisher wird angenommen, dass das Display des HTC One A9 bei 5,2 Zoll in der Diagonale liegen könnte und wie nahezu alle aktuellen Flaggschiffe eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel vorzuweisen hat. Als Prozessor hingegen soll ein MediaTek Helio X20 zum Einsatz kommen (zum Beitrag), welcher als der erste echte Deca-Core-Prozessor mit 10 CPU-Kernen für mobile Geräte auf sich aufmerksam macht. Bleibt nur zu hoffen, dass sich MediaTek was die Versprechen bezüglich der Leistung betrifft, nicht übernommen hat. Denn noch einen  Flop kann HTC womöglich nicht mehr verkraften.
Von daher muss das HTC One A9 Smartphone ein echter Erfolg werden, wozu das erheblich verbesserte Android 6.0 Marshmallow durchaus eine entscheidende Rolle spielen könnte.

[Quelle: @LlabTooFeR]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,414 Sekunden