HTC One bekommt Android 4.4.2 KitKat in Frankreich

Geschrieben von

Android 4.42 KitKat Update für HTC One bei SFR

Das Warten auf Android 4.4.2 KitKat hat für Besitzer eines HTC One langsam aber sicher ein Ende: SFR hat damit begonnen, in Frankreich das Update an seine Kunden zu verteilen. Auch wenn das bisher nur für Frankreich gilt, dürfte ein Update in Deutschland damit nicht mehr allzu lange auf sich Warten lassen.

Allzu viele Angaben macht der französische Provider SFR (Société Française de Radiotéléphonie) zu dem Update selbst nicht. Außer Android 4.4.2 KitKat selbst ist lediglich HTC Sense 5.5 enthalten, weitere Neuerungen sind nicht bekannt. Tut aber auch nicht wirklich etwas zur Sache, denn wichtig ist nur, dass das Update überhaupt verteilt wird. Seit dem heutigen Morgen steht das OTA-Update für HTC One Besitzer und Kunden von SFR zur Auslieferung bereit. Selbst wie groß das Update ausfällt ist nicht bekannt, allerdings dürfte es sich um mindestens 500 MB Downloadgröße handeln, sodass die Nutzung einer WLAN-Verbindung mehr als nur zu empfehlen ist.

Wann das Update für das HTC One im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich und die Schweiz) bereitgestellt wird, konnte uns HTC Deutschland auf Anfrage leider nicht mitteilen. Oder man wollte nicht, wäre ja auch möglich.

[Quelle: SFR]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,457 Sekunden