HTC One Bloom 3: Konzept aus Metall und runden Ecken

Geschrieben von

HTC One Bloom 3

HTC gilt gemeinhin als ein Hersteller von wunderschön gestalteten Smartphones, die nicht nur einen Premium-Preis sondern auch eine Premium-Haptik bieten. Das Gehäuse des aktuellen Flaggschiffs HTC One M8 ist unter anderem aus Aluminium gefertigt und im Konzept des HTC One Bloom 3 findet es wieder Anwendung. Und dennoch könnte es der Traum vieler sein.

Leider haben Konzeptentwürfe meistens die unschöne Angewohnheit, dass sie nichts weiter als Konzepte kreativer Köpfe bleiben. Die wenigsten Konzepte werden tatsächlich mal in die Realität umgesetzt und wenn dann nicht so wie man sich das erhoffte. Das HTC One Bloom 3 ist ein eben solches Smartphone: Ein wirklich gelungenes Konzept, welches so nie umgesetzt wird. Verantwortlich das Konzept ist Hasan Kaymak und die Reaktionen auf die von ihm veröffentlichten Bilder sprechen mehr als eine deutliche Sprache.

Ein Traum aus Metall namens HTC One Bloom 3

Die Reaktionen sind wie zu erwarten sehr positiv, was man so nur unterstreichen kann. Das HTC One Bloom 3 trägt deutlich die Designsprache des taiwanischen Konzerns und ist dennoch eigenständig. Durch die abgerundeten Kanten sowie Ecken des Gehäuses macht das fiktive HTC One Bloom 3 einen sehr hochwertigen Eindruck. Versteht sich von selbst, dass das Gehäuse aus Aluminium besteht, immerhin ist das neben den BoomSound Stereo-Lautsprechern auf der Vorderseite zu einem Markenzeichen von HTC geworden.

Diese Technologie findet sich auch im HTC One Bloom 3 wieder, wobei die Lautsprecher selbst nicht mehr so auffällig hervor stechen. Diese Eigenschaft besitzt das Display: Es ist quasi rahmenlos. Wie groß dieses ist und welche Auflösung es besitzt hat Hasan Kaymak nicht verraten. Auch andere technische Details sind Mangelware, aber solche Dinge sind für das Konzept „HTC One Bloom 3“ auch nicht von Interesse. Zumindest eine Frontkamera unbekannter Auflösung udn Android 5.0 Lollipop als Betriebssystem kann man den gerenderten Bildern entnehmen, was eigentlich auch keine große Kunst ist.

Aber was haltet ihr eigentlich von dem Konzept des HTC One Bloom 3: Gelungen oder nicht gelungen?

[Quelle: Hasan Kaymak]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Sehr schön gemacht.
    Als HTC One M7 Nutzer würde ich auf das umsteigen.
    Ich hoffe wir sehen in Zukunft noch mehr von dem Herr der dies gestalltet hat.

  2. Shut up and take my money!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


214 Abfragen in 0,479 Sekunden