HTC One M7 mit Android 5.0 Lollipop in Aktion

Geschrieben von

HTC One M7

Wer ein HTC One M8 sein Eigen nennt wird sich bereits auf das Update mit Android 5.0 Lollipop vorbereiten und auch das HTC One M7 dürfte schon bald folgen. Für das Android Smartphone aus dem Jahre 2013 gab es erst gestern richtig tolle Neuigkeiten und heute folgt schon die nächste. Sie zeigt genau das, auf was alle sehnsüchtigst warten.

Kaum ein anderes Update dürfte in den letzten Jahren so mit Spannung erwartet werden wie Android 5.0 Lollipop. Nicht nur eine komplett neue Optik bringt das Betriebssystem mit sich, welches sich Material Design nennt. Auch technisch hat sich so einiges zum besseren verändert, wovon selbst etwas ältere Geräte wie das HTC One M7 profitieren können. Das Update selbst könnte sogar schon bald verteilt werden wie man nun sehen kann.

Update-Fortschritt HTC One M7

Nachdem es gestern die Info gab, dass das Lollipop-Update zwar das letzte größere Update für das ehemalige Android Flaggschiff von HTC darstellt, so kann man sich zumindest direkt mit Android 5.0.2 Lollipop trösten. Wie die HTC Sense 6 Oberfläche unter Lollipop aussieht, gab es auch schon öfters zu sehen (zum Beitrag), aber ein Video mit dem HTC One M7 und der installierten Firmware gab es hingegen noch nicht. Bis jetzt, genau solch ein Video ist derzeit bei YouTube aufgetaucht:

Viel gibt besagtes Video zwar nicht her, denn mehr als den Task Manager mit der neuen Karten-Ansicht als auch den Notification Drawer öffnet der Besitzer des HTC One M7 nicht. Aber was das Video sagt: Das Update scheint fertig zu sein und bereit für die Verteilung. Was aber auffallen dürfte ist eine leichte Veränderung der Shortcuts, die von ihrem Aussehen eher denen von Android 4.4 KitKat und der Sense-Oberfläche ähneln. Mit der Zweifinger-Geste werden sie in ihrer Gesamtheit geöffnet, was für sich genommen nichts Neues ist.

Die wirklich freudige Nachricht dürfte zudem sein, dass HTC scheinbar seinen eigenen Zeitplan mit „innerhalb von 90 Tagen ab Quellcode-Freigabe“ (zum Beitrag) sein Update-Versprechen einhalten kann. Leider wird es wie gesagt wohl das letzte größere Update bleiben (zum Beitrag). Das heißt vermutlich auch, dass es HTC Sense 7 nicht als Update geben könnte. Aber noch sind in diesem Zusammenhang die letzten Worte für das HTC One M7 nicht gesprochen und der taiwanische Konzern könnte alle überraschen. Aber das ist noch Zukunftsmusik: Erst einmal sollte die Oberfläche zusammen mit dem HTC Hima vorgestellt werden.

[Quelle: YouTube]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,486 Sekunden