HTC One M7: Sense 6 für Ende Mai bestätigt

Geschrieben von

HTC One M7

Das HTC One M7 ist eines der besten Smartphones die der taiwanische Konzern jemals entworfen und gebaut hat. Das beweisen unter anderem dutzende Preise für das beste Smartphone des Jahres, welches mit dem HTC One M8 einen würdigen Nachfolger bekommen hat. Auch wenn das neue Modell im Fokus steht, wird das Alte nicht vergessen.

Wer ein Premium-Smartphone sucht das sich auch wirklich nach Premium anfühlt, dem wird sehr häufig das HTC One M7 oder eben aktuell das HTC One M8 empfohlen, was auch aus unserem Test hervorgeht. Grund dafür ist das Gehäuse aus Aluminium, was dem Gerät das Gefühl gibt, wirklich ein über 600 Euro teures Smartphone in der Hand zu halten. Aber wie das so ist bei der Vorstellung eines offiziellen Nachfolgers, gibt es in der Android-Welt in der Regel auch ein größeres Update für die Software.

Ein Update für das HTC One M7

Bei HTC hört diese auf den Namen Sense 6, bietet etliche Neuerungen und Verbesserungen gegenüber Sense 5.x und ist auf dem HTC One M8 sowie weiteren neuen HTC-Modellen bereits vorinstalliert. Und soll den Planungen des Konzerns zufolge noch Ende diesen Monats per Update auf das HTC One M7 verteilt werden. Das hat HTC DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) auf eine Kundenanfrage bei Facebook mitgeteilt. Allerdings umfasst der EMEA-Raum neben Europa noch den Nahen Osten und Afrika. Wann genau da im deutschsprachigen Raum das Update eintrifft ist schwer zu sagen.

Allzu lange dürfte es jedenfalls nicht mehr dauern, da HTC Amerika mit der Verteilung des Updates für freie und Entwickler-Geräte des HTC One M7 vor Kurzem begonnen hat. Erfahrungsgemäß ist Europa in der Regel was Updates betrifft etwas früher dran als Afrika und der Nahe Osten, sodass in etwa einer Woche durchaus die ersten Update-Benachrichtigungen für das HTC One M7 auftauchen könnten. Gegen Ende Juni wird dann schon das nächste Update folgen, welches hauptsächlich Android 4.4.3 KitKat bringen soll.

Wer nicht so lange warten will kann alternativ zu einer Custom ROM greifen. Allerdings braucht es dazu einen entsperrten Bootloader für das HTC One M7.

[Quelle: AppDated]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,449 Sekunden