HTC One M8 Google Play Edition bekommt Android 6.0 etwas später

Geschrieben von

HTC One M8, Google Play Edition und Android 6.0 Marshmallow

HTC ist einer der wenigen Hersteller von Android Smartphones gewesen, die sich mit dem HTC One M8 an dem Versuch der Google Play Edition beteiligten. Eigentlich hätte es dafür auch schon längst das Update auf das neue Android 6.0 Marshmallow geben sollen, allerdings müssen sich Nutzer des HTC One M8 in der Sondern-Edition länger als gedacht gedulden.

Was genau zu der Verschiebung geführt hat ist nicht bekannt, aber dass das Update später als geplant erscheint, ist nun offiziell. Die unschöne Nachricht für Besitzer des HTC One M8 in der Google Play Edition hat Mo Versi, HTCs Vice President of Product Management via Twitter bestätigt. Ursprünglich war der Rollout noch für den vergangenen Oktober geplant, was kurz nach den Nexus-Modellen von Google gewesen wäre.

Noch kein Marshmallow für das HTC One M8

Über die genauen Gründe für den verschobenen Rollout und wann dieser nun erfolgen soll schweigt sich HTC sowie Mo Versi derzeit aus. Das ist umso ärgerlicher, da Smartphones aus der Google Play Edition sich von Seiten der Software am ehesten mit den Nexus-Smartphones vergleichen lassen, ohne dabei ein offizielles Nexus zu sein. Hinzu kommt, dass HTC für das neue HTC One A9 Software-Updates für Android 6.0 Marshmallow selbst innerhalb von 15 Tagen versprochen hat, sobald diese für die Nexus-Modelle verteilt wurden.

Angesichts des verschobenen Marshmallow-Updates für das HTC One M8 sind das alles andere als gute Voraussetzungen für das Update-Versprechen von HTC. In wie fern das die allgemeinen Update-Pläne von HTC bezüglich Android 6.0 Marshmallow generell beeinflusst ist schwer zu sagen. Theoretisch dürfte sich am ursprünglichen Zeitplan nichts ändern. Bisher ist nur bekannt, dass das HTC One M8 in der normalen Version erst Android 6.0 Marshmallow gemeinsam mit HTC Sense 7 erhalten soll (zum Beitrag).

Immerhin stellt Mo Versi neue Informationen bezüglich Android 6.0 Marshmallow und dem HTC One M8 GPE für die kommenden Tage in Aussicht, sodass sich schon bald ein genaueres Bild ergeben dürfte. Ob damit die Gründe für den Verzug oder gar das neue Datum gemeint sind, bleibt bis auf weiteres unklar.

[Quelle: @MoVersi]
Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Habe das M8 GPE und habe am 10.11 das Update gepusht bekommen.

  2. Fabian Nappenbach schreibt:

    Wo ist denn der Artikel das das Update da ist? Interessieren euch nur noch negativ Meldungen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,430 Sekunden