HTC One M8 Prime ist auf Eis gelegt

Geschrieben von

HTC One M8 Prime

Mit seinem HTC One M8 hat der taiwanische Hersteller eines der besten Smartphones des Jahres vorgestellt, welches vor allem durch seine Verarbeitung zu begeistern weiß. Da waren die News zum HTC One M8 Prime nicht gerade schön, zumal es das neue Topmodell von HTC geworden wäre. Aber dazu wird es nicht mehr kommen: Das Projekt wurde abgebrochen.

Die Neuigkeit kommt direkt von Evan Blass, welcher in der Vergangenheit etliche Dinge zum HTC One M8 Prime veröffentlicht hatte. Darunter auch das einzige Bildmaterial in Form eines 3D-gerenderten Bildes vom Gerät selbst. Ganz aufgegeben hat HTC die Pläne aber scheinbar nicht, wie der bekannte Leaker schreibt.

[Die] Entwicklung zum Prime wurde auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.

Das heißt, dass auf unabsehbare Zeit kein HTC One M8 Prime vorgestellt noch erscheinen wird, aber HTC sich trotz allem das Türchen offen hält. Vielleicht wird es ein anderes Modell mit derselben Hardware geben, was irgendwann später heraus kommt. Ein HTC One max 2 wäre beispielsweise eine Möglichkeit, da die Größe des Displays mit 5,5 Zoll nicht allzu weit entfernt liegt. Wie gesagt: Was zu der Entscheidung geführt hat, das HTC One M8 Prime vorerst nicht weiter zu entwickeln ist unbekannt, aber so kurz nach dem Flaggschiff dürften die meisten HTC-Fans nichts allzu sauer sein.

Oder wie seht ihr das: Haltet ihr das für den richtigen oder den falschen Schritt?

[Quelle: PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,434 Sekunden