HTC One M9 in Gold on Gold ab sofort erhältlich

Geschrieben von

HTC One M9 Gold on Gold

Wie so einige Hersteller von Android Smartphones auch hat HTC mit dem HTC One M9 am 1. März sein Flaggschiff-Modell für dieses Jahr offiziell vorgestellt. In ganzen drei Farb-Varianten sollte das Gerät auf den Markt kommen, allerdings gab es bisher nur zwei der Farben im Handel. Ab heute ist auch dritte verfügbar.

Dieses Jahr hat sich HTC was das Design seines Top-Modells betrifft sehr konservativ verhalten und das Gehäuse des HTC One M8 nur mit einigen Verbesserungen im Detail für das aktuelle HTC One M9 übernommen (zum Beitrag). Während die einen dem Konzern Ideenlosigkeit vorwerfen loben andere wiederum den Schritt, denn wozu sollte man ein richtig gutes Design auch grundlegend überarbeiten? Ungeachtet der Diskussion ist das Smartphone nun in einer dritten Farbe verfügbar.

Ein goldenes HTC One M9

Bisher gab es das Flaggschiff-Smartphone von HTC nur in den Farben Gold on Silver sowie Gunmetal Grey, aber ab heute kann man das HTC One M9 auch in der Farbgebung Gold on Gold erwerben. Am Preis des Android Smartphones aus einem Stück Aluminium ändert sich dabei nichts, denn dieser bleibt bei 749 Euro unverbindlicher Preisempfehlung für das Gerät.

Verkauft wird das komplett goldene HTC One M9 ab sofort im deutschen und österreichischen Fachhandel erhältlich und ab Mai auch bei den beiden deutschen Netzbetreibern Vodafone und o2 Germany. Schweizer Kunden können das Smartphone ab sofort für 799 Schweizer Franken bei Orange oder Swisscom kaufen und natürlich auch über den lokalen Fachhandel. Einen ersten Blick auf das Smartphone konnten wir während des MWC 2015 erhaschen:

Das HTC One M9 zeichnet sich vor allem durch sein tolles Design und die hochwertige Verarbeitung aus. In dem schicken und sehr handlichen Gehäuse aus Aluminium verbaut HTC unter anderem ein 5 Zoll großes Display, dessen Auflösung bei 1.920 x 1.080 Pixel liegt. Mit dem Snapdragon 810 und 3 GB RAM ist das Android Smartphone auf der Höhe der Zeit, sodass es keinerlei Probleme mit der Performance geben dürfte. Zu den größten Verbesserungen des HTC One M9 zählt die Kamera mit ihren 20 Megapixel Auflösung.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Frank B. schreibt:

    Sind beide häßlich, ich will es in schwarz!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,472 Sekunden