HTC One M9 Konzept: Bis an die Ecken und ohne Rahmen

Geschrieben von

HTC One M9 HTC Hima Konzept

Für den 1. März wird die offizielle Vorstellung des HTC One M9 aka HTC Hima erwartet, welches das diesjährige Top Android Smartphone des taiwanischen Konzerns sein wird. Erst gestern sollen die ersten Fotos des echten Gerätes aufgetaucht sein, aber es bestehen gewisse Zweifel. Dabei gibt es so schicke Konzepte in den Weiten des Internets.

Die bevorstehende Vorstellung eines neuen Android Smartphones regt für gewöhnlich die Fantasie der Fans an, wie denn das neue Objekt der Begierde aussehen könnte. Die wenigsten Hersteller können bis zum Tag X ihre Geheimnisse für sich behalten und gerade HTC musste das mit seiner Flaggschiff-Reihe in den letzten Jahren mehrfach erleben. Auch das HTC One M9 könnte bereits wieder von diesem Fluch betroffen (zum Beitrag) und im Vorfeld geleakt worden sein.

Rahmenloses HTC One M9

Leider hat es keine und nur bedingt Ähnlichkeit mit dem Konzeptentwurf des Designers Hasan Kaymak, welcher sich mal des HTC One M9 angenommen hat. Herausgekommen ist dabei ein Smartphone von schlichter Eleganz und einigen Besonderheiten. Dass das Gehäuse aus gebürstetem Aluminium besteht, gilt bei den Top-Modellen von HTC mittlerweile als Voraussetzung und wird von den Fans auch geliebt. Was das Konzept von Hasan Kaymak des HTC One M9 Plus jedoch ausmacht, ist zum einen das fast rahmenlose Display auf der Front und ein ganz besonderes Blitzlicht auf der Rückseite mit gleich drei LEDs. In Aktion schaut das Ganze so aus:

Optisch sind die Ähnlichkeiten zum HTC One M8 nicht zu übersehen mit dem Unterschied, dass es nicht ganz so rundlich ist und ein Stück weit mehr an das HTC One M7 von der Formgebung des Gehäuses her erinnert. Würde das HTC One M9 tatsächlich so aussehen, dann würden zudem die BoomSound genannten Stereo-Frontlautsprecher deutlich kompakter ausfallen, was das Android Smartphone insgesamt kompakter wirken lässt. Ein Punkt der schon seit dem ersten HTC One M7 immer wieder mal Gegenstand von Kritik ist. Nur der Triple LED Blitz dürfte keine wirklichen Vorteile bringen.

Wirklich schade, dass solch gelungenen Konzepte nie in die Realität umgesetzt werden von den Herstellern. Denn nicht nur dieses Konzept des HTC One M9 ist in der Community hervorragend angekommen, sondern Dutzende weitere Konzepte ebenso. Eine bessere Werbung für eine mögliche Einstellung als Geräte-Designer gibt es jedenfalls kaum. Und die Resonanz in der Community spricht auch mehr als nur für sich.

[Quelle: Hasan Kaymak]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. !Shut up and take my money 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,446 Sekunden